Batteriegesetz (BattG)

Batteriegesetz (BattG)

Batterien und Akkus dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Akkus und Batterien verpflichtet. Die unentgeltliche Rückgabe ist bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (ÖRE) sowie bei den Herstellern und Vertreibern möglich.


  Batteriegesetz (BattG)

Kennzeichnung

Das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne weist darauf hin, dass das jeweilige Produkt am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist. In der Nähe des Mülltonnen-Symbols finden Sie die Bezeichnung des jeweiligen Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, "Hg" für Quecksilber und "Pb" für Blei.

Rückgabe

Sie können gebrauchte Batterien und Akkus bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger, im Handel und bei Bike24 zurück geben. Wenn Sie alte Batterien und Akkus an Bike24 zurück geben möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service auf.