Rotor Flow INpower - Linker Kurbelarm Nicht-Antriebsseite

Unser Preis: Unser Preis:
685,61
Versandkostenfrei. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Österreich.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Rotor Flow INpower - Linker Kurbelarm Nicht-Antriebsseite

Linker INpower Kurbelarm als Upgrade Kit für alle Rotor Flow Kurbeln mit 30 mm Achse.

Die INneren Werte zählen! Bei der neuen ROTOR INPower ist die Messtechnik komplett und geschützt in der Achse platziert. Die patentierte ROTOR INPower mit integrierter Leistungsmessung wird Ihr Training in Qualität und Erfahrung verbessern. Sie ist eine der leichtesten Kurbeln mit integrierter Leistungsmessung und der ideale Einstieg in das wattgesteuerte Training. Sicher vor Erschütterungen und Verunreinigungen, bietet die Platzierung der Technik in der Achsmitte eine genaue und zuverlässige Datenübertragung. Die Messdaten werden durch Dehnmessstreifen im linken Kurbelarm ermittelt. Die linke Kurbel ist als Upgrade Kit für alle ROTOR Kurbelgarnituren mit 30 mm Achse erhältlich.
Das neue OCA (Optimaler Kettenblatt Winkel) System ermöglicht anhand der Analyse Ihrer Kraft innerhalb einer Pedalumdrehung die ideale OCP (Optimale Kettenblatt Position) Einstellung Ihrer Q-Rings. Das System ist ausschließlich mit 30 mm Achsdurchmesser in diversen Road Varianten und erstamls auch in vier MTB Varianten, sowie einer CX Cyclocross Variante verfügbar. Die Datenübertragung erfolgt störungsfrei mittels ANT+ Technologie. Ein Wechsel der handelsüblichen AA Batterie kann eigenständig und ohne Werkzeug durchgeführt werden.

UBB. Universal Bottom Bracket. INpower Kurbel sind mit den allermeisten Rahmen kompatibel, die erhältlich sind.

NEUE für Q-Rings optimierte Eigenschaften. TORQUE 360 and OCA (Optimum Chainring Angle) helfen dabei, genau die Kraftschwankungen beim Tritt des Fahrers zu analysieren.

Nutzer-freundliche Software. INpower Software besitzt verschiedene Module um die Leistung zu optimieren.

Integrierte Elektronik. Die Elektronik sowie die Batterie sind im inneren der Achse platziert und machen INpower somit Stoß- und Schmutzsicher sowie Wasserdicht für einen besseren Datentransfer.

Batteriewechsel ohne Werkzeug. INpower nutzt Standard AA Batterien (Mignon / R6) welche meist ca. 300 Stunden halten. Wieder aufladbare AA Batterien können ebenfalls verwendet werden.

Kompatibel mit allen ROTOR 30 mm Kurbeln. INpower’s Achsen-basierende Technologie biete eine weite Produktpalette für Road und Off-Road Bikes.



Maßgeblich für Entwicklung der aerodynamischen Form der Flow mittels Computer Fluid Dynamics (CFD) Design war hauptsächlich die rein funktionale Leistung und weniger die Ästhetik. CFD ist eine Software welche einen realen Windtunneltest simulieren kann und gleichzeitig den Entwicklern die Möglichkeit bietet einen in Bewegung befindlichen Teil des Fahrrads aerodynamisch zu beeinflussen. Trotz dieser speziellen Optimierung konnte die Steifigkeit der Flow um 10% erhöht werden.

Das aerodynamische Profil der Kurbelarme wurde unter Berücksichtigung eines sich verändernden Luftstroms beginnend an der Achse bis hin zu den Pedalen auch während einer Kurbelumdrehung optimiert. Des Weiteren wurden Kurbelarme und Spider getrennt voneinander entwickelt, um eine bestmögliche Aerodynamik zu erreichen.

Die Kurbelarme der Rotor Flow sind aus besonders hochwertigem, CNC bearbeitetem 7075 T6 Aluminium hergestellt Mittels "Trinity Drilling" sind für eine weitere Gewichtsreduktion die Kurbelarme hohl gebohrt. Maßgeblich für die Entwicklung des Achssystems war eine besonders große Kompatibilität mit allen gängigen Innenlager Systemen. Aus diesem Grund hat Rotor diese Kurbel mit einer ultra steifen 30mm UBB Aluminium Achse ausgestattet, wodurch die Innenlagerkompatibilität im Vergleich zu früheren Varianten noch weiter vergrößert wurde.

Diese Kurbel wird mit einer verbesserten Version der einzigartigen "Trinity Drilling System"-Technologie hergestellt. Durch die größere Kontaktfläche von Achse und Kurbel, können alle drei Bohrlöcher von der Achsenseite des Kurbelarms CNC hohl gefräst werden. Das Ergebnis ist eine Optimierung der Wandstärke, während gleichzeitig ein geringeres Gewicht und eine bessere Belastungsstärke des Kurbelarms erreicht wird.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Rotor Flow INpower - Linker Kurbelarm Nicht-Antriebsseite

Produktname: Rotor Flow INpower - Linker Kurbelarm Nicht-Antriebsseite
Hersteller: Rotor
Artikelnummer: ROT229676
Modelljahr: 2016
Material: 7075 T6 Aluminium
Gewicht: ca. 347 Gramm (bei 170mm Kurbelarmlänge)
(Herstellerangabe)
Lieferumfang: linker Kurbelarm, Innenlagerachse, INpower Elektronik
Achsprofil Innenlager: integrierte 30mm Alu Innenlagerachse
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Rotor Flow INpower - Linker Kurbelarm Nicht-Antriebsseite
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageKurbelarmlänge: 170mm
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageKurbelarmlänge: 172,5mm
Lieferzeit 2-4 WerktageKurbelarmlänge: 175mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen