Deuter Attack Tour 28 Protektorrucksack - petrol-black

Unser Preis: Unser Preis:
201,63
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Deuter Attack Tour 28 Protektorrucksack - petrol-black


Hinweis: Geliefert wird nur der Protektorrucksack. Weitere abgebildete Artikel dienen der Illustration und gehören nicht zum Lieferumfang.

bike 08/2016 - Komfort Tipp! (Urteil: Super!)

Ganz schön groß, der Neue! Mit 28 Litern Volumen bietet der Attack Tour jede Menge Platz für Ausrüstung und ist somit der perfekte Partner für ausgedehnte Trips oder Mehrtagestouren – und das bei optimalem Schutz. Denn wie der Rest der Familie trägt er den hochfunktionellen, aber leichten SAS-Tec-Protektor in sich. In dem komplett ausklappbaren Hauptfach sind alle wichtigen Dinge schnell gefunden.

Deuter Shield System: Die V-Form deckt empfindliche Rückenbereiche (Wirbelsäule/Schulterblätter) ab und bietet gleichzeitig hervorragende Bewegungsfreiheit. Die Freiräume zwischen den Polstern sorgen für eine angenehme Luftzirkulation. Die "Multi Layer Construction" des Deuter Shield Systems hilft bei Stürzen, Verletzungen zu mildern oder gar zu vermeiden. Exakt aufeinander abgestimmte Materialschichten kombinieren angenehmen Tragekomfort mit maximaler Sicherheit. Als dämpfendes Herzstück dient der visko-elastische SC-1 Schaum. Dieser intelligente Protektorschaum ist im normalen Gebrauch weich und flexibel. Je schneller ein Stoß jedoch auftrifft, umso fester wird der Schaum. Er absorbiert so die Aufprallenergie und verteilt die Restkraft gleichmäßig. Nach jeder Deformation nimmt der SC-1 Schaum seine ursprüngliche From wieder an. Dieser Memory-Effekt erlaubt die weitere Nutzung des Protektors auch nach einem Sturz. Zwei Lagen PE-Kunststoff schützen zusätzlich vor scharfen oder spitzen Gegenständen.

Details:
  • TÜV/GS geprüfter PSA-Rückenprotektor aus neuestem visko-elastischem SC-1 Schaum von SAS-Tec ist herausnehmbar
  • jederzeit zugängliche Vortasche mit großem Organisationsteil und RV Netztasche für Schlauch, Werkzeug und Pumpenhalterung
  • Rücken mit breiten Belüftungskanälen und Stoßschutz
  • kompakter Sitz durch weit innen liegenden Ansatz des Hüftgurtes
  • schmaler Ansatz der Schulterträger sorgt für Bewegungsfreiheit
  • hoch angesetzte, angepasste Hüftflossen verhindern, dass der Rucksack bei steilen Abfahrten oder an Stufen nach vorn rutscht – durch die Verstellmöglichkeit kann der Hüftgurt für die Auffahrt auf die Hüfte gesetzt werden
  • seitliche Kompressionsriemen zum Befestigen von Protektoren
  • verstaubare Halterung für übliche MTB-Helme und Befestigungsflaps für großen Fullfacehelm
  • geräumige Netzinnentasche
  • weich gefüttertes Goggle-Pocket für die große Brille
  • Einschubfach für Smartphone
  • elastische Seitentaschen
  • kleine RV-Taschen auf den Hüftflossen
  • separates, von außen zugängliches Trinkblasenfach und H2O Öffnung
  • integrierte Regenhülle
  • reflektierender Aufdruck rundum
  • SOS-Label und Protector Safety Label
  • komplett aufklappbares Hauptfach



Der Attack Tour 28 bietet die volle TÜV/GS geprüfte Schutzfunktion für eine Rückenlänge (Hüftkamm bis zur Verbindung von Schulter und Hals) von 44-54 cm.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Deuter Attack Tour 28 Protektorrucksack - petrol-black

Produktname: Deuter Attack Tour 28 Protektorrucksack - petrol-black
Hersteller: Deuter
Artikelnummer: DEU254184
Modelljahr: 2016
Material: Macro Lite 210/ Super-Polytex
Gewicht: ca. 1740 Gramm (Herstellerangabe)
Abmessungen: 54 x 32 x 24 cm (H/B/T)
Volumen: 28 l, davon max. 3 l Trinksystem
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen