Edelrid Tauri Stirnlampe

Unser Preis: Unser Preis:
60,40
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Edelrid Tauri Stirnlampe

outdoor 12/2016 - Urteil: Gut!

Extrem leistungsstarke, aufladbare Stirnlampe mit unglaublichen 280 Lumen und einem wasserdichtem Gehäuse. Ideal für alpine Unternehmungen sowie für schnelle Ausdauersportarten.

  • 1 High Power LED mit 3 Helligkeitsstufen für ein fokussiertes Fernlicht und Blinkmodus
  • Energiequelle: aufladbarer Lithium-Polymer-Akku mit 1800 mAh
  • Ladezeit: 3 Stunden über Micro-USB (USB-Kabel im Lieferumfang enthalten)
  • Ladestandsindikator zeigt die verbleibende Akkuleistung an
  • Vorklappbarer Diffusor zum Wechsel von einem fokussierten zu einem breiten Lichtkegel
  • Verstellbarer Neigungswinkel des Lampenkopfes
  • Abnehmbares, drittes Band über die Kopfmitte verbessert die Stabilität
  • Geschützt gegen zeitweiliges untertauchen in Wasser bis zu 1 Meter über 30 min (IPX7)
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Edelrid Tauri Stirnlampe

Produktname: Edelrid Tauri Stirnlampe
Hersteller: Edelrid
Artikelnummer: EDR271737
Modelljahr: 2016
Gewicht: ca. 126 Gramm (Herstellerangabe)
max. Lumen [lm]: 280
max. Leuchtweite [m]: 120
max. Leuchtdauer [h]: 200
IP-Schutzklasse: IPX7 | Geschützt gegen zeitweiliges untertauchen in Wasser bis zu 1 Meter über 30 min
Passende Batterien: wiederaufladbarer Akku
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
Richtig helle Lampe, Gewicht am Kopf gut verteilt, man kann damit sogar problemlos joggen gehen!
Einstellung der Leuchtmodi ein bisschen gewöhnungsbedürftig oder ich habs einfach noch nicht gecheckt.
1 mal drücken (einschalten): 100%
2/3 mal drücken: weniger/noch weniger %
4 mal drücken: komische Blinkreihenfolge (SOS?)
Wenn die Lampe aber schon länger brennt, schaltet sie sich bereits beim erneuten drücken ab, man kann sich also scheinbar nicht nach längerer Zeit dafür entscheiden die Leuchtkraft zu regulieren, ohne das Gerät kurz abzuschalten. Aber halb so wild.
Akku ganz gut, Diffusor funktioniert super, klemmt bei mir aber manchmal, sodass die zweite Hand benötigt wird.
Einfaches und schnelles Laden.
  • Seite:
  • 1