Syntace Torque Tool 1-25 Drehmomentschlüssel

Unser Preis: Unser Preis:
120,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Syntace Torque Tool 1-25 Drehmomentschlüssel

Die Evolution eines Klassikers!
Sicherheit statt Rätselraten - für präzises Montieren von High-Tech- und Leichtbau-Teilen unverzichtbar! Jetzt neu mit 1 - 25 Nm Einstellbereich bei einer Genauigkeit von ±4% und Syntace Direct Mount Kopf bei gleichzeitig 25% weniger Gewicht. Fahrrad Know-how trifft auf Werkzeugperfektion: Entwickelt von Syntace - Gebaut von Wera.
Es ist der erste Drehmomentschlüssel mit integrierter Feineinstellungsskala für eine höhere Einstellgenauigkeit - und das bei einer Länge von nur 22 cm! Er bietet ein besseres Handling und größeres Einsatzspektrum durch ein kompaktes Kopfdesign mit integriertem Syntace Direct Mount Kopf für direkte Bitaufnahme.
Die einfache Drehmoment-Vorwahl funktioniert mit dem revolutionären Syntace Click & Easy Turn Mechanismus - dadurch gleichbleibend geringe Einstellkräfte im gesamten Einstellbereich - Ihr Handgelenk wird es Ihnen danken. Die robuste Feinzahn-Ratsche kommt mit leichtgängiger, Handschuh-tauglicher Links/Rechts-Umschaltung.

Nicht nur in der Werkstatt oder der Garage vermeidet der Syntace Torque Tool Ärger und unfreiwillig eingebaute 'Zeitbomben'.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Syntace Torque Tool 1-25 Drehmomentschlüssel

Produktname: Syntace Torque Tool 1-25 Drehmomentschlüssel
Hersteller: Syntace
Artikelnummer: SYN121468
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: 113527
Gewicht: ca. 300 Gramm
Lieferumfang: Syntace Torque Tool 1-25 Drehmomentschlüssel
Farbe: schwarz/rot
Abmessungen: Länge 220 mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
Habe mir diesen Drehmomentschlüssel vor einigen Wochen geholt wegen meinem neuen Rad wo der Rahmen, Vorbau, Lenker und Sattelstütze aus Carbon sind.
Da sind Angeben von 3 oder 4 Nm keine Seltenheit. Aus jetziger Sicht kann ich jedem nur empfehlen, grade bei teuren / hochwertigen Komponenten, an dieser Stelle nicht zu sparen. Ich dachte immer das 3Nm nicht mehr als Handfest wäre und war absolut überrascht wieviel 12Nm sind.Also ich hätte sämtliche Komponenten, wenn ich es frei Hand gemacht hätte, zu locker angezogen.
Zum Drehmo selber kann ich nur sagen er macht was er soll und die Verarbeitung ist tadellos. Der Hauptkaufgrund für dieses Modell war
1. der postive Bericht in einer Bike Fachzeitschrift
2. ein Angebot mit einem Satz Bits
  • Seite:
  • 1