FSA SL-K ITC SB15/0 Di2 Carbon Sattelstütze - 27.2mm / 350mm - UD Carbon/schwarz - grau

Unser Preis: Unser Preis:
70,58
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

Aktuell 0 am Lager

Lieferzeit 2-4 Wochen**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von FSA SL-K ITC SB15/0 Di2 Carbon Sattelstütze - 27.2mm / 350mm - UD Carbon/schwarz - grau

FSA ITC Sattelstützen setzen auf eine neue patentierte Klemmtechnik. Die SL-K SB15 mit ITC (Independent Top Clamp) Design erlaubt eine unabhängig Verstellung vom Sattelwinkel und Längsverschiebung. Somit wird eine schnelle und einfache Verstellung durch Monteure und Fahrer möglich und der Sattel perfekt positioniert. Die Sattelneigung wird zuverlässig und sicher über eine Schraube verstellt. Die seitlichen Klemmteile greifen dabei in verjüngte Führungen für einen noch sicheren Halt. Des Weiteren können die Klemmteile spiegelverkehrt montiert werden für eine noch größere Verstellbarkeit. Damit ergibt sich ein Setback von 15 mm bzw. gleichzeitig von 0 mm.

Inklusive Di2 Batterie-Adapter und Carbon-Montagepaste.
Lieferumfang: Sattelstütze inkl. Di2 Adapter, Montagepaste
Zusatz zu Gewicht: gewogen von Bike24
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für FSA SL-K ITC SB15/0 Di2 Carbon Sattelstütze - 27.2mm / 350mm - UD Carbon/schwarz - grau

Produktname: FSA SL-K ITC SB15/0 Di2 Carbon Sattelstütze - 27.2mm / 350mm - UD Carbon/schwarz - grau
Hersteller: FSA
Artikelnummer: FSA463968
Aktivität: Fahrrad
Material: Carbon
Einsatzbereich: MTB
Sattelstütze Ø: 27.2mm
Länge: 350mm
Typ Sattelstütze / Zubehör: Sattelstütze mit Versatz, Sattelstütze ohne Versatz, ungefedert
Sattelstütze Setback: 0 ||| 15mm
Modelljahr: 2020
Farbe: Schwarz
Gewicht: 250g
Herstellerseite: http://www.fullspeedahead.com/
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Gut
228g zuzüglich 7g für den Stopfen aus Plastik für eine Di2 Batterie. Design weicht vom Bild ab, die Farbe war auch mehr ein Anthrazit denn Schwarz.

Die Stütze gehört zu den steifen, sie flext nicht – ein Effekt der im Allgemeinen je leichter der Fahrer desto weniger merkbar wird. Ich komme von einer Canyon VCLS und habe den Unterschied jedoch sofort bemerkt. FSA täte gut sich nicht auf ein Carbon Layup zu beschränken, was nun mittlerweile viele schaffen, sondern hier innovativer zu werden.

Einstellen lässt sie sich hingegen super. Runde Streben, ovale – geht alles.
  • Seite:
  • 1