Bianchi INFINITO CV DISC C2C Ultegra Di2 Rennrad (Rh 55cm) 2014 - TESTRAD - schwarz/celeste/weiß(KK)

Unser Preis: Unser Preis:
6.150,25
Preis inkl. MwSt.
Ware nicht versandfähig nach Österreich.
STORE ONLY

Abholung, Lieferzeit 2-4 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Bianchi INFINITO CV DISC C2C Ultegra Di2 Rennrad (Rh 55cm) 2014 - TESTRAD - schwarz/celeste/weiß(KK)

Die komfortable Schönheit aus Carbon als Testrad im Bike 24 Store Dresden!
Infinito ist italienisch und bedeutet "unendlich". Bianchis neues Infinito CV DISC ist durch das dämpfende Countervail-System und den speziellen K-Vid Kelvareinsätzen geradezu prädestiniert für unendlich lange Ausfahrten und durch die aerodynamisch geprägte Linienführung gelingt das auch noch außerordentlich schnell.


Die Ausstattung mit Shimanos neuen Ultegra Di2 Komponenten überzeugt durch solide, haltbare und präzise Technologie mit guter Ergonomie und einem hohen Leistungsniveau. Dabei wird die Schaltung elektrisch und die Bremsen hydraulisch angesprochen. Die Vorteile von Di2 (Digital Integrated Intelligence) liegen auf der Hand und erschließen sich jedem spätestens dann, wenn er sie erstmalig ausprobiert hat: Schalten wird spürbar einfacher, leichter und schneller und ermöglicht optimale Kontrolle buchstäblich auf Knopfdruck. Weitere Vorzüge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers, unvergleichliche Schaltpräzision sowie enorm unkomplizierte Montage und einfache Einstellung. Die Kompaktkurbelgarnitur eignet sich für alle, die sich ein leichtes Antriebssystem wünschen welches die Bergtauglichkeit im Vergleich zur klassischen Zweifachkurbel deutlich verbessert. FSA Anbauteile und hochleistungs Hochprofil Laufräder mit Vision Metron 40 Disc Carbon Felgen runden das Rad ab.

Dieser Renner aus Bianchi's C2C (Coast to Coast) Reihe ist für all jene, die Geschwindigkeit und die Freude am stundenlangen Fahren lieben. Das Steuerrohr ist im Vergleich zu reinen Wettkampfrahmen deutlich höher. Dadurch werden Schultern und Nacken gerade bei langen Zeiten im Sattel fühlbar entspannt. Der längere Hinterbau und der flachere Steuerrohrwinkel erhöhen diesen Effekt zusätzlich.

Der Infinito CV DISC Rahmen besteht aus einem Mix aus verschiedenen Carbonfaser welche gezielt eingesetzt im Monocoque-Verfahren verarbeitet werden. Mit Bianchi's spezieller Carbon-Nano-Technik werden dabei Nano-Partikel in die Matrix gebracht um den Zusammenhalt zwischen den Fasern zu verbessern. Mögliche Lufteinschlüsse und Mikrorisse werden somit gezielt vermieden, was die Lebenserwartung und den Bruchwiderstand des Rahmens maximiert.
Mit großen Rohrdurchmessern werden beim Infinito sehr gute Steifigkeitswerte erreicht. Mit der BAT (Bianchi Active Technology) kommt dabei ein spezielles Design zum Einsatz welches gleichzeitig vertikale Bewegungen zulässt und zusammen mit den K-VID (Kevlar Vibration Isolating Device) für eine exzellente Dämpfung sorgt.
Zusätzlich kommt dieses Jahr exklusiv für Bianchi eine spezielle viskoelastische Carbon-Zwischenschicht zum Einsatz. Dieses patentierte Countervail-System hat sich bereits bei der NASA bewährt und erhöht neben der dämpfenden Wirkung gleichzeitig die Steifigkeit und Haltbarkeit des gesamten Rahmens. Das Handling und die Kontrolle des Rades werden bei normalen bis extremen Vibrationsbelastungen maximiert. Der Fahrer ermüdet weniger schnell und ist fit für den Zielsprint.
Die ebenfalls neu entwickelte aero Vollcarbon Gabel mit geraden Holmen fügt sich dabei nahtlos in das tapered Steuerrohr ein. Der weit verbreitete PressFit 30 Innenlager Standard und die voluminösen Kettenstreben sorgen für eine enorme Tretlagersteifigkeit um auch wirklich jedes eingesetzte Watt in Vortrieb umzuwandeln.
Mit der internen Zugverlegung werden alle Züge komplett im Rahmen geführt was die Optik und Wartungsarmut positiv beeinflusst. Das Schaltauge ist austauschbar und die Ausfallenden bestehen aus Aluminium, um maximale Haltbarkeit zu gewährleisten.
Di2 und EPS kompatibel.

Warum Scheibenbremsen am Rennrad?
  • Keine Beschädigung der Felge (LRS hält länger)
  • Unter allen Wetter-Bedingungen die gle­iche Bremsleistung
  • Geringere Rotationsträgheit (Einsparung von Felgengewicht)
  • Läuft sogar auf einer nicht ger­aden Felge (bei z.B. Speichenfehler/bruch)
  • Die Geschichte des Mountainbikes erzählt bere­its vom Weg, der zu gehen ist...




Dies ist ein Testrad, welches nach der Testphase vergünstigt erworben werden kann.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Bianchi INFINITO CV DISC C2C Ultegra Di2 Rennrad (Rh 55cm) 2014 - TESTRAD - schwarz/celeste/weiß(KK)

Produktname: Bianchi INFINITO CV DISC C2C Ultegra Di2 Rennrad (Rh 55cm) 2014 - TESTRAD - schwarz/celeste/weiß(KK)
Hersteller: Bianchi Bikes
Artikelnummer: BIA167221
Modelljahr: 2014
Material: Carbon Monocoque
Rahmen: C2C Infinito Carbon-CV
Steuersatz: FSA Orbit C-40-ACB, NO.42/ACB | tapered drop in
Gabel: C2C Vollcarbon-CV DISC | 300 mm | tapered
Vorbau: FSA Team Issue | Carbon Wrap
Lenker: FSA Wing Compact
Lenkerband: Bike Ribbon Eolo soft
Sattel: Fi'zi:k Aliante Gamma | k:ium Streben
Sattelstütze: FSA SL-K | UD Carbon | 31.6x350 mm
Bremsen: Shimano BR-785 hydraulische Scheibenbremse
SM-RT99 centerlock 140 mm Bremsscheiben
Kurbel: Shimano Ultegra FC-6800
Kurbellänge: Rh47/50/53: 170 mm | Rh55/57/59: 172.5 mm | Rh61: 175 mm
Kettenblatt Abstufung: 50/34
Innenlager: Shimano
Umwerfer: Shimano Ultegra Di2 FD-6870
Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2 RD-6870
Schalthebel: Shimano Ultegra Di2 ST-R785
Kassette: Shimano Ultegra CS-6800 | 11-fach
Kassette Abstufung: 11-28
Kette: Shimano Ultegra CN-6800
Felgen: Vision Metron 40 | 40 mm Carbon Clincher Disc Felge
Naben: VR: Shimano HB-CX75 28-Loch | HR: Shimano FH-CX75 28-Loch
Reifen: Hutchinson Fusion 3 | 700x25 | 127 TPI | Kevlar ProTech | triple compound
Pedale: nicht im Lieferumfang
Einsatzgebiet: Training, Tour, für den Wettkampf fehlt noch die UCI-Zulassung
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen