Reset Racing X-Press RD Pressfit Innenlager PF41-86.5-24

Unser Preis: Unser Preis:
110,82
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

Fertigung, Lieferzeit 8 Wochen **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Reset Racing X-Press RD Pressfit Innenlager PF41-86.5-24

RESET X-Press Innenlager sind leicht, verwindungssteif und für moderne Rahmenkonstruktionen mit großen Rohrquerschnitten ausgelegt. Sie sind wie immer aus hochwertigen Materialien gefertigt und mit moderner Lagertechnik sowie Dichtungen, die Schmutz und Wasser verbannen, versehen.

Features:
  • Material: Aluminium 7075, Stahl, POM, NBR
  • Lagerung: Rillenkugellager
  • Dichtung: Radialwellendichtringe, O-Ringe
  • Oberfläche: eloxiert und lasergraviert
  • Gehäusebreiten: 86.5 mm


RESET X-Press Innenlager sind mit Shimano Hollowtech II Rennrad Kurbelsystemen kompatibel und passen auch bei Tretkurbeln anderer Hersteller, die dem Shimano Hollowtech II Standard entsprechen. Nicht passend für GXP-Kurbeln.

PF41-86.5-24
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Reset Racing X-Press RD Pressfit Innenlager PF41-86.5-24

Produktname: Reset Racing X-Press RD Pressfit Innenlager PF41-86.5-24
Hersteller: Reset Racing
Artikelnummer: RER195088
Modelljahr: 2016
Produkt-ID des Herstellers: 5413
Gewicht: ca. 76 Gramm (Herstellerangabe)
Gehäusebreite: 86,5 mm
Innenlager Achsprofil: 24 mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)
Reset Racing X-Press RD Pressfit Innenlager PF41-86.5-24
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: rot
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: orange
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: gold
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: grün
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: blau
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: violett
Liefertermin unbekanntFarbe: schwarz
Fertigung, Lieferzeit 8 WochenFarbe: titangrau
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Gutes Lager, aber mit Hindernissen.
Der Einbau läuft ohne Probleme ab.
Will man das komplette Lager demontieren inkl. Lagerschalen, muss die Hülse erst zerstört werden. Dann man sonst keinen Kontakt zur der Hülse bekommt. Habe mir extra den passenden Reset Anker gekauft.

Habe jetzt wieder ein DuraAce Pressfit Lager verbaut. Wesentlich leichter im kompletten Ausbau.
  • Seite:
  • 1