Vittoria Zaffiro Drahtreifen - 622 - 2017

Unser Preis: Unser Preis:
12,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Vittoria Zaffiro Drahtreifen - 622 - 2017

Der Zaffiro ist der perfekte Trainingsreifen. Seine robuste Konstruktion vermindert das Pannenrisiko, sorgt für hohen Grip unter nahezu allen Bedingungen und garantiert eine hohe Kilometerleistung. Mit 26 TPI Nylon Karkasse.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Vittoria Zaffiro Drahtreifen - 622 - 2017

Produktname: Vittoria Zaffiro Drahtreifen - 622 - 2017
Hersteller: Vittoria Tires
Artikelnummer: VIT196467
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: 121.3ZR.23.23.111TG
121.3ZR.23.25.111TG
121.3ZR.23.28.111TG
111.3ZR.23.32.111TG
121.3ZR.23.23.122TG
121.3ZR.23.23.133TG
121.3ZR.23.23.144TG
121.3ZR.23.23.155TG
E.T.R.T.O.: 23-622
25-622
28-622
32-622
Dimension: 700x23C
700x25C
700x28C
700x32C
Bauart: Drahtreifen
Material: Stahldraht, Nylon
Farbe: schwarz
Gewicht: ca. 340 Gramm (bei 23-622
350g bei 25-622
400g bei 28-622
430g bei 32-622)
Karkassendichte (in TPI/EPI): 26
Einsatzgebiet: Training
Lieferumfang: 1 Drahtreifen
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)
Vittoria Zaffiro Drahtreifen - 622 - 2017
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAusführung: 700x23C (23-622) - schwarz
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAusführung: 700x25C (25-622) - schwarz
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAusführung: 700x28C (28-622) - schwarz
Liefertermin unbekanntAusführung: 700x32C (32-622) - schwarz
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAusführung: 700x23C (23-622) - schwarz-blau-schwarz
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Uli Böckenkemper 03.06.2015 36 - 49 Jahre Amateur männlich

Sehr Mangelhaft
Rollt wie mit leicht gezogener Bremse, ist knüppelhart, sammelt sehr fleißig Steine und Scherben, wird nach wenigen Hundert Kilometern (nur falls er bis dahin noch nicht zerfetzt ist) meist schon beulig, läßt sich nur äußerst schwer montieren. Der Reifen ist maximal 3 Euro wert.
  • Seite:
  • 1