SUMMER SALE – Bis zu 50% – Jetzt sparen!
Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden
Filter

Trekking-E-Bikes für Damen – Elektro-Power für Entdeckerinnen

Ein E-Trekkingrad für Damen ist viel mehr als nur ein Fahrrad mit Elektroantrieb. Es ist deine Eintrittskarte in die Welt des komfortablen und super flexiblen Radfahrens. Die spezielle Geometrie der Räder, abgestimmt auf die weibliche Anatomie, sorgt für eine entspannte Sitzposition und optimale Kraftübertragung. Mit Marken wie CUBE, Giant, Diamant und Bergamont, die sich durch hohe Qualität und innovative Technologien auszeichnen, ist zudem für jede Radfahrerin das passende Modell dabei. Erfahre jetzt, was E-Trekking-Bikes für Damen auszeichnet und worauf du beim Kauf besonders achten solltest.

Weiterlesen

Sortieren nach Beliebtheit

Trekking-E-Bikes – Die perfekten Allround-Fahrräder mit Motorunterstützung

Ob für die tägliche Fahrt zur Arbeit, den Wochenendausflug oder die längere Radtour – das E-Trekkingrad ist ein absoluter Alleskönner. Der elektrische Antrieb verhilft auch weniger Trainierten längere Strecken und Steigungen ohne Probleme zu bewältigen. Und auch bei starkem Gegenwind ermöglicht es die Unterstützung des Motors, frisch und munter am Ziel anzukommen. Kurzum: E-Trekkingbikes sind die perfekte Mischung aus E-Bike und klassischem Trekkingrad.

Das zeigt sich auch an der Ausstattung der E-Trekkingbikes in unserem Sortiment. Dank Gepäckträger, Schutzblechen und Beleuchtungsanlage meistert das Trekking E-Bike sämtliche Aufgaben im Radalltag vollkommen problemlos. Die an den meisten Modellen verbaute Federgabel schluckt auch Kopfsteinpflaster-Passagen und kleinere Stöße auf Feldwegen weg. Und die komfortable Geometrie sorgt dafür, dass du mit so einem Fahrrad viel Spaß beim Pedalieren haben wirst.

Das Damen Trekking-E-Bike – Perfekt auf die Bedürfnisse von Radfahrerinnen zugeschnitten

Wie wichtig die Rahmenform ist, wird umso deutlicher, wenn du dir als Radfahrerin ein spezielles E-Trekkingrad für Damen zulegst. Denn genauso wie es E-Trekkingbikes für Herren gibt, haben wir auch spezifische Modelle für Frauen im Angebot. Diese zeichnen sich nicht nur durch eine auf die weibliche Anatomie zugeschnittene Geometrie aus, sondern auch durch eine perfekt auf die Bedürfnisse von Radfahrerinnen abgestimmte Ausstattung. Zwar fühlen sich viele Damen auch auf Unisex-Modellen wohl, aber die folgende Auflistung der wichtigsten Charakteristika von Damen E-Trekkingbikes zeigt, warum Radfahrerinnen mit diesen spezifischen Rädern oftmals besser und vor allem bequemer unterwegs sind.

  • Rahmenform: Damen E-Trekkingbikes kommen gewöhnlich mit einem tiefen Einstieg oder zumindest tiefer angesetztem Oberrohr (Wave-Rahmen). Dieser erleichtert das Auf- und Absteigen – und sorgt somit für mehr Komfort.
  • Rahmengeometrie: Die Geometrie ist betont auf Fahrkomfort ausgerichtet. Typisch ist die aufrechtere Sitzposition, die deinen Rücken und deinen Nacken entlastet.
  • Rahmengröße: E-Trekkingbikes für Frauen sind in kleineren Rahmengrößen verfügbar als Herren-Modelle. Kleinere Frauen finden daher mehr Auswahl.
  • Sattel: Auf Damen E-Trekkingbikes wird gewöhnlich ein Damen-Fahrradsattel verbaut. Diese Sättel sind etwas breiter als Herren-Sättel, um der weiblichen Anatomie besser gerecht zu werden.
  • Lenker: Im Gegenzug ist der Lenker dieser Räder etwas schmaler – aufgrund der gewöhnlich schmaleren Schultern.

Damen E-Trekking-Bike online kaufen – Worauf du besonders achten solltest

Wir haben dein Interesse geweckt und du willst bei uns ein Damen-Trekking-E-Bike kaufen? Dann solltest du folgende Checkliste beachten. Die nachstehenden Tipps helfen dir nämlich, das für dich perfekte Bike zu finden.

  • Einsatzbereich: E-Trekkingräder eignen sich prinzipiell sowohl für den Stadtverkehr als auch für Touren bspw. auf leichten Forstwegen. Doch Multitalente können mit der richtigen Ausstattung sogar noch mehr. Mit einem starken Mittelmotor z. B von Bosch, Gepäckträger und 12-fach Kettenschaltung sind Radreisen in den Bergen kein Problem. Ein schlankes E-Trekking-Bike mit Heckmotor und Schutzblechen bringt dich wiederum in der Stadt auf die Überholspur. Überlege dir am besten vor dem Kauf, was genau du mit dem Rad anstellen willst.
  • Motor & Akku: Die Motoren unserer Trekking E-Bike Modelle für Damen bieten durchweg 250 Watt Dauerleistung. Doch bei den Drehmomenten der Motoren gibt es Unterschiede. Light-E-Bike Varianten mit Heckmotor bspw. von Mahle liefern nur maximal 23 Nm Unterstützung. Die Mittelmotoren von Bosch, Yamaha oder Specialized sind bis zu 85 Nm stark, aber auch schwerer. Ein Motor mit ordentlich Drehmoment sorgt bei anspruchsvollen Streckenverläufen für ausreichend Unterstützung. Bei den Akkus werden in der Regel Li-Ionen-Modelle mit ca. 400 bis 500 Wh Kapazität eingesetzt. Je größer der Akku, desto weiter die mögliche Reichweite.
  • Weitere Ausstattung: Aktuelle E-Trekkingbikes für Damen überzeugen mit vielen sinnvollen Ausstattungsdetails. Zu nennen sind etwa absenkbare Sattelstützen (Dropper Posts), die das Auf- und Absteigen an der Ampel erleichtern. Ein moderner Riemenantrieb ist nicht nur leise und sauber, sondern auch besonders pflegeleicht. Eine Federgabel mit 60-100 Millimeter sorgt für noch mehr Komfort. Eine Starrgabel ist eine gute Wahl, wenn du ausschließlich auf Asphalt fährst. Und eine Nabenschaltung vereinfacht zum einen die Schaltvorgänge und zum anderen ist sie pflegeleichter – perfekt für Pendlerinnen.
  • Rahmengröße: Essenziell für maximalen Fahrspaß ist die richtige Rahmengröße. Nutze am besten unseren Größenrechner, den du auf jeder Produktseite findest. Mit diesem kannst du deine richtige Radgröße bestimmen.
  • Preis: Die Preisspanne bei E-Trekkingrädern für Damen ist groß. Einfache Modelle sind bereits ab etwa 2.000 Euro zu haben, während hochwertige Räder mit Top-Ausstattung mehrere Tausend Euro kosten können. Die Unterschiede liegen vor allem in der Qualität der verbauten Komponenten und der Leistungsfähigkeit des Elektroantriebs.
  • Marke: E-Trekkingbikes gehören zu den beliebtesten Pedelec-Vertretern. Bei uns findest du daher Modelle von bekannten Marken wie CUBE, Giant, Diamant und Bergamont.

Übrigens: Auch Zubehör wie Helme, Bekleidung und weiteres Equipment findest du in unserem Sortiment. Einfach online auswählen, bestellen, losfahren – und die Welt des komfortablen und flexiblen Radfahrens kennenlernen!