SUMMER SALE – Bis zu 50% – Jetzt sparen!
Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden
Filter

PUKY Kinderroller – Mit Sicherheit und Spaß vom Boden abschieben

Der Moment, in dem ein Kind seinen ersten Roller erhält, ist oft ein unvergesslicher. PUKY, ein deutsches Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau solche Momente zu kreieren. Mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse junger Fahrerinnen und Fahrer bietet PUKY Kinderroller an, die sowohl sicher als auch spaßig sind. Erhalte jetzt mit unserer Seite einen Überblick über die PUKY Rollerwelt sowie Tipps, wie du das passende Modell für deinen Nachwuchs findest.

Weiterlesen

PUKY – Tradition trifft auf Innovation

Wenn man an Kinder-Fahrräder oder Kinder-Roller denkt, ist der Name PUKY zumeist der Erste, der genannt wird. Das kommt nicht von ungefähr: Seit über 70 Jahren stellt die Firma aus dem nordrhein-westfälischen Wülfrath bereits Fahrzeuge für Kinder her. In den Anfangsjahren lag der Schwerpunkt auf der Herstellung von Ballonrollern, doch das Sortiment wurde bald um Kinderfahrräder sowie Kinder-Laufräder erweitert.

Und das Wülfrather Unternehmen ist mittlerweile auch im Bereich Kinderroller einer der führenden Anbieter. Ein Grund dafür ist der hohe Anspruch, den man bei PUKY an die hergestellten Produkte hat: „Kinder mit strahlenden Augen und voller Selbstvertrauen, das ist unsere Motivation und der Grund für unsere Leidenschaft, Produkte für Heranwachsende herzustellen“, heißt es auf der Firmen-Website – ein klares Bekenntnis zu Qualität.

PUKY Kinderroller – Scooter für verschiedenste Altersklassen

Kinderroller, Tretroller, Roller, Scooter oder einfach nur Spielzeug – prinzipiell sind Kinderroller im Volksmund unter verschiedenen Bezeichnungen zu finden. So verschieden wie die Bezeichnungen ist aber auch die Produktauswahl: Denn Kauf eines Kinderrollers ist nicht nur eine Frage des Alters, sondern auch der Körpergröße und des Könnens des Kindes. PUKY bietet hier für jedes Entwicklungsstadium den passenden Roller, wie die folgende Übersicht zeigt:

PUKY R1

  • Ab 2 Jahren
  • Unterstützt mit Doppelbereifung hinten das Gleichgewicht und verfügt über ein rutschfestes Trittbrett für sicheres Fahren.

PUKY R03

  • Ab 95 cm
  • Ab 3 Jahren
  • Flexibler Scooter mit komfortabler Standard- oder Luftbereifung (Version L) und höhenverstellbarem Lenker.

PUKY R07 L

  • Ab 110 cm
  • Ab 4 Jahren
  • Ideal für den Schulweg mit Luftbereifung, Seitenständer und effektiver Bremse.

PUKY Speedus

  • Ab 115 cm
  • Hochwertige Aluminiumverarbeitung, klappbar – ein Roller, der für Spaß sorgt und auch Eltern begeistert.

PUKY Joker

  • Ab 8 Jahren
  • Professioneller Roller mit Alurahmen, Luftbereifung und V-Brakes. Der perfekte Begleiter für ältere Kids.

 

PUKY Kinderroller online kaufen – Unsere 7 Tipps

Du willst deinem Nachwuchs einen neuen Kinderroller kaufen? Dann haben wir zum Abschluss noch sieben wichtige Tipps für dich parat. Die Auswahl des richtigen Rollers ist schließlich entscheidend für Sicherheit und Fahrspaß.

  1. Alter und Größe: Beachte die Empfehlungen von PUKY bezüglich Alter und Körpergröße.
    Bereifung: Je nach Untergrund und Nutzungszweck ist die richtige Bereifung entscheidend. Bei hochwertigeren Modellen steht Luftbereifung zur Auswahl. 
  2. Verstellbarkeit: Ein höhenverstellbarer Lenker sorgt dafür, dass der Roller mit dem Kind „mitwächst“. So kann der Roller länger gefahren werden.
  3. Bremsen: Sicherheit geht vor. Achte auf effektive und kinderfreundliche Bremsen. PUKY verbaut hier an seinen Rollern hochwertige Komponenten, dennoch solltest du dich vor dem Kauf mit der Ausstattung beschäftigen.
  4. Material: Ein stabiler Rahmen aus hochwertigen Materialien sorgt für Langlebigkeit. PUKY Scooter gibt es unter anderem mit leichten Aluminium-Rahmen.
  5. Zusatzfunktionen: Extras wie ein klappbarer Seitenständer, rutschfeste Griffe oder Reflektoren können je nach Nutzung sinnvoll sein.
  6. Garantie und Kundendienst: Ein Produkt zu kaufen ist eine Sache. Aber zu wissen, dass das Unternehmen auch hinter dem Produkt steht, ist ein zusätzliches Qualitätsmerkmal, das viele Eltern zu schätzen wissen. Vor diesem Hintergrund bietet PUKY eine zehnjährige Garantie auf seine Fahrzeuge.

Mit diesen Kriterien wirst du sicherlich den perfekten PUKY Roller für deinen Nachwuchs finden. Egal ob für den Spielplatz, den Schulweg oder den Park – mit einem PUKY Kinder-Scooter sind Spaß und Sicherheit garantiert. Wie wir bereits eingangs geschrieben haben: Der Moment, in dem ein Kind seinen ersten Roller erhält, ist oft ein unvergesslicher.

Übrigens: PUKY bietet auch eine Vielzahl von Zubehörteilen an, um das Roller-Erlebnis noch sicherer und aufregender zu gestalten. Die PUKY Helme sind speziell für kleine Köpfe entworfen und bieten optimalen Schutz. Sie sind in verschiedenen Designs erhältlich, die perfekt zu den Rollern passen. Und Klingeln, die leicht an Rollern oder Kinderfahrzeugen befestigt werden können, ermöglichen es den Kleinen, sich bemerkbar zu machen und gleichzeitig ihre Individualität auszudrücken. Kurzum: Mit dem richtigen Zubehör wird jeder PUKY Roller zu einem einzigartigen Begleiter.