SUMMER SALE – Bis zu 50% – Jetzt sparen!
Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden
Filter

Bosch E-Bike Display – Smarte Steuerzentrale für deine Touren

Wenn der Motor das Herz eines jeden E-Bikes ist, ist das Display der Kopf. Das gilt auch für E-Bikes mit Antrieben von Bosch. Der Stuttgarter Hersteller bietet zahlreiche Display-Lösungen an, die mit Leistung und Qualität überzeugen. Zur Wahl stehen dabei sowohl klassische Displays als auch Remotes. Doch welche Bosch E-Bike Displays gibt es überhaupt? Wie unterscheiden sich die verschiedenen Modelle voneinander? Und worauf solltest du beim Kauf eines neuen E-Bike Displays von Bosch achten? Die Antworten auf diese und weitere Fragen findest du hier.

Weiterlesen

Sortieren nach Beliebtheit

Die Welt der Bosch Displays für deine E-Bike

Klein, unscheinbar und dennoch unglaublich wichtig: Das Display ist die Schnittstelle zwischen dir und deinem E-Bike. Als Bordcomputer zeigt es wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Akkustand, Fahrmodus und Distanz an. Darüber kannst du über das Display die jeweiligen Unterstützungsstufen deines Motors steuern. Und besonders hochwertige Anzeigen bieten dir Navigationshilfen und weitere praktische Funktionen.

Bosch eBike Systems hat sich seit seinem Einstieg in den E-Bike Markt im Jahr 2009 als einer der führenden Anbieter von E-Bike Antriebssystemen etabliert. Das gilt auch für den Bereich der Displays. Bosch E-Bike Displays gibt es in zahlreichen Varianten, die von einfachen LED-Anzeigen bis hin zu hochauflösenden Farb-Touchscreens reichen. Darüber hinaus bieten die Stuttgarter verschiedene E-Bike Remotes an, die die Steuerung deiner Anzeige ergänzen. Und auch für die Verbindung von Display und Smartphone hat Bosch Lösungen im Portfolio.

Bosch e-Bike System 2 vs. Bosch Smart System

Wenn du dir einen neuen Bosch Bordcomputer kaufen willst, gibt es einen wichtigen Punkt, den du beachten musst: Derzeit sind zwei verschiedene Bosch „Betriebssysteme“ im Umlauf. Damit ist das grundsätzliche Zusammenspiel zwischen den einzelnen E-Bike Komponenten – Motor, Batterie, Display, Bedieneinheit und Kabel – gemeint. Das Bosch eBike System 2 gibt es seit 2013, während das Bosch Smart System 2021 auf den Markt kam. Letzteres ermöglicht dabei deutlich smartere und konnektivere Funktionen. 

Achtung: Da die Set-ups beider Systeme unterschiedlich sind, musst du ein Display wählen, das zum jeweiligen System passt.

Bosch E-Bike Displays und Remotes im Überblick

Bosch hat eine Vielzahl von Displays entwickelt, um den unterschiedlichen Anforderungen und Vorlieben beim Rad fahren gerecht zu werden:

  • Purion 200 & Purion: Display und Bedieneinheit in einem. Perfekt für Minimalisten, die ein kompaktes Display mit grundlegenden Funktionen wünschen.
  • Intuvia & Intuvia 100: Bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit einem großen Bildschirm, der auch bei Sonnenlicht gut lesbar ist.
  • Nyon: Das All-in-One Display für Navigation, Fitness und mehr. Es verfügt über einen Touchscreen und ist vollständig vernetzt.
  • Kiox, Kiox 300 & Kiox 500: Richtet sich mit einem kompakten, robusten Design an sportliche Fahrer.
  • SmartphoneGrip: Ermöglicht die Nutzung deines Smartphones als Display in Kombination mit der Bosch eBike Connect App
  • Mini Remote und Mini Remote Dropbar: Kleine Bedieneinheiten ohne Display
  • System Controller: Minimalistische, ins Oberrohr integrierte Steuereinheit
  • LED Remote: Ergonomische Bedieneinheit mit LED-Anzeige

Folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die aktuellen Bosch E-Bike Displays:

BOSCH E-BIKE DISPLAYS

arauf solltest du beim Kauf eines E-Bike Displays von Bosch achten

Beim Kauf eines Bosch Displays solltest du die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Kompatibilität: Stelle sicher, dass das Display mit deinem E-Bike System kompatibel ist.
  • Funktionsumfang: Überlege, welche Informationen und Funktionen dir wichtig sind.
  • Lesbarkeit: Ein gut ablesbares Display ist besonders bei direkter Sonneneinstrahlung wichtig.
  • Bedienung: Die Benutzerfreundlichkeit, insbesondere die einfache Navigation durch die Menüs und die Erreichbarkeit der Bedienelemente, ist ein wichtiger Faktor. Überlege, ob du das Display mit einer Remote kombinieren willst.
  • Preis: Vergleiche die Preise und Funktionen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Die Bosch Bordcomputer bieten eine breite Palette an Funktionen und Möglichkeiten, um dein Fahrerlebnis zu verbessern. Egal, ob du eine einfache Anzeige bevorzugst oder ein voll vernetztes System mit allen erdenklichen Funktionen suchst – Bosch hat für jeden Anspruch und jede Anforderung das passende Display im Angebot.

Bei uns im Onlineshop kannst du dabei aus dem Vollen schöpfen. Wir führen eine große Auswahl an Bosch E-Bike Displays. Auch das passende Zubehör sowie Bosch Akkus und Ladegeräte findest du bei uns. Du bist dir unsicher, welches Display das richtige für dein E-Bike ist? Dann hilft dir selbstverständlich unser Kundenservice weiter.