SUMMER SALE – Bis zu 50% – Jetzt sparen!
Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden

SKS Schutzbleche – Zuverlässig in jedem Terrain

Wenn du beim Radfahren auf einen nassen Hintern verzichten willst, brauchst du verlässliche Schutzbleche. Das vom Hinterrad aufgewirbelte Spritzwasser wird abgehalten und dein Komfort erhöht sich damit spürbar. Einer der führenden Anbieter von Fahrrad-Schutzblechen ist SKS Germany. Das deutsche Unternehmen bietet dir ein umfangreiches Sortiment an Schutzblechen und Mudguards für jeden Einsatzzweck und jedes Terrain an. Im Folgenden stellen wir dir die verschiedenen Modellvarianten vor und zeigen dir, worauf es beim Kauf von SKS Schutzblechen ankommt.

Weiterlesen

Sortieren nach Beliebtheit

SKS – Hochwertige Schutzbleche vom Traditionshersteller

Was 1921 im sauerländischen Sundern mit der Fertigung von Gardinenstangen begann, ist heute einer der bekanntesten Hersteller von Fahrradzubehör. Neben Luftpumpen sind Schutzbleche dabei eines der Vorzeigeprojekte von SKS. Das zeigt ein Blick aufs Sortiment: Rund 100 verschiedene Modellvarianten bietet das deutsche Traditionsunternehmen derzeit an. Es gibt also für fast jeden Fahrradtyp und jede Situation ein passendes Modell. Allen ist dabei eines gemeinsam: der von SKS über ein Jahrhundert gepflegte Qualitätsanspruch.

Dieser zeigt sich bei einem genaueren Blick auf das SKS Schutzblech-Sortiment: Besonderer Wert wird auf hochwertige Kunststoffe oder qualitatives Aluminium gelegt. SKS Schutzbleche zeichnen sich daher durch eine hohe Langlebigkeit und Robustheit aus. Zugleich gelten die Schutzbleche als absolut verlässlich – sowohl am Vorderrad als auch am Hinterrad.

Diese SKS Schutzbleche gibt es

Im Folgenden stellen wir dir die wichtigsten Serien für verschiedene Fahrradkategorien vor – vom Mountainbike-Schutzblech bis zum Schutzblech für dein Citybike.

SKS Mountainbike-Schutzbleche

Fürs Mountainbike bietet SKS spezielle Schutzbleche wie das Mudrocker und das X-Blade an. Allen MTB-Modellen ist dabei eines gemeinsam: Sie sind dafür designt, um extremen Bedingungen standzuhalten – selbst auf schlammigen Trails. Dafür sind sie etwas breiter und robuster als klassische Radschützer. Ein weiterer Pluspunkt: Die Montage von SKS Mudguards ist dank der Quick-Release-Technik vergleichsweise schnell und einfach.

SKS Rennrad-Schutzbleche

Rennradfahrer profitieren von der Raceblade Serie. Sie wurde speziell für schmale Reifen und hohe Geschwindigkeiten entwickelt. Diese Schutzbleche sind leicht und aerodynamisch, was sie zur ersten Wahl für Speed-Fans macht. Auch sind sie tiefer gezogen, um Spritzwasser auch bei hohen Geschwindigkeiten abzuhalten.

SKS City- und Trekking-Schutzbleche

Für den Alltagsgebrauch in der Stadt oder beim Trekking sind die Bluemels und Velo Serien ideal. Die Schutzbleche bieten dank ihrer robusten Konstruktion und dem einfachen Stecksystem zuverlässigen Schutz bei jeder Wetterlage.

Weitere SKS Schutzblech-Kategorien

Neben den genannten Kategorien bietet SKS Schutzbleche für weitere Fahrradtypen an. Auf dem Gravelbike bist du beispielsweise mit den Speedrocker Modellen geschützt. Am Fatbike sitzen das X-Guard und das Fatboard am besten. Und für Kinder- und Jugendräder sind die entsprechenden Velo 55 Ausführungen gut geeignet.

Worauf du beim Kauf von einem SKS Schutzblech achten solltest

Wenn du dir ein neues SKS Schutzblech kaufen willst, solltest du auf folgende Faktoren achten:

  • Radgröße: Der erste Schritt beim Kauf ist die Entscheidung für ein Schutzblech in der richtigen Laufradgröße. SKS führt Radschützer von 20 bis 29 Zoll.
  • Einsatzzweck: SKS teilt sein Sortiment in die Kategorien MTB, Rennrad, City- und Trekking, Kinderfahrräder, Fatbikes und Gravelbikes ein. Entscheide dich für ein zu deinem Rad passendes Modell.
  • Reifenbreite: Suche ein Schutzblech aus, das zu deiner Reifenbreite passt. Die Breite sollte 1 cm größer sein als der Reifen.
  • Material: Du hast die Wahl zwischen Aluminium- (robuster) und Kunststoff-Schutzblechen (leichter).
  • Ausführung: Suchst du ein Schutzblech für vorn, hinten oder im Set?

Neben einer großen Auswahl an SKS Radschützern findest du bei uns im Onlineshop auch das passende Zubehör wie Adapter oder Rahmenbefestigungs-Sets. Bestell noch heute und freu dich umso früher, mit deinen neuen SKS Schutzblechen auf Tour zu gehen. Nasser Hintern – das war gestern!