Fahrrad Winterschuhe für MTB, Rennrad & Socken + Überschuhe
Für
  • Alle
  • Frauen (39)
  • Männer (122)
  • Unisex (39)
Sale
Hersteller
  • 45NRTH (4)
  • AGU (2)
  • Ale (1)
  • Assos (3)
  • Ballistol (2)
  • BBB (2)
  • Bioracer (1)
  • Bontrager (2)
  • Castelli (5)
  • Chiba (1)
  • Craft (1)
  • Crono (1)
  • DeFeet (3)
  • DexShell (3)
  • dhb (10)
  • DMT (2)
  • Dr. Wack (2)
  • DryKICK (1)
  • Endura (4)
  • Fibertec (5)
  • Five Ten (4)
  • Fizik Equipment (4)
  • Gaerne (4)
  • Giro (2)
  • GORE Wear (7)
  • GripGrab (18)
  • Holmenkol (3)
  • Lake (14)
  • Mavic Apparel (11)
  • Mavic Equipment (3)
  • Morgan Blue (2)
  • Muc-Off (1)
  • Nikwax (3)
  • Northwave (20)
  • O'Neal (1)
  • PEARL iZUMi (3)
  • Q36.5 (5)
  • Santini (1)
  • SCOTT Equipment (1)
  • SealSkinz (10)
  • Shimano Equipment (7)
  • Sidas (1)
  • Sidi (4)
  • Specialized Apparel (2)
  • Specialized Equipment (1)
  • Spiuk (3)
  • Sportful (2)
  • therm-ic (4)
  • thermopad (2)
  • TOKO (4)
  • Vaude (4)
  • veloToze (3)
  • X-Socks (1)
Größe
Farben
139 19 15 13 12 6 5 3 2 2 2 1 1
Saison
  • Alle
  • Frühjahr/Sommer (20)
  • Herbst/Winter (126)
  • Ganzjährig (7)
Preis
Material
  • Baumwolle (3)
  • Kunstfaser (47)
  • Merinowolle (18)
  • Wolle (4)

Der Winter naht. ❄️🥶⛄ Wappnet euch gegen kalte Füße. Mit Winterfahrradschuhen.

Wenn Schnee und Kälte Einzug halten, stellt sich jedes Jahr die Frage: fahren oder nicht fahren? Verträumte, schneebedeckte Landschaften laden förmlich dazu ein, aber der Gedanke an kalte Füße lässt so manchen toughen Biker das Fahrrad lieber in den wohlverdienten Winterschlaf schicken. Dabei lassen sich Eisfüße mit dem richtigen Schuhwerk mittlerweile vermeiden oder deren Entstehung zumindest deutlich verzögern, sodass ein paar Stunden auf dem Rad im Winter nicht zur Tortur werden. » Weiterlesen

30 von 210 Artikel


Wer sich denn nun dafür entscheidet, auch im Winter aufs Bike zu steigen, wird schnell feststellen: Kalte Füße können den Spaß am Biken gehörig vermiesen. Also stellt sich die Frage: Was tun?

Fahrrad-Überschuhe und die richtigen Socken für die kalte Jahreszeit

Die sicher günstigste Variante sind dicke Socken in und warme Überschuhe über den Fahrradschuhen. Wasser- und winddichte Überschuhe aus dickem Neopren schaffen eine Barriere gegen die Elemente. Für kurze Strecken um den Block, über den Haustrail oder Pendlerfahrten reicht diese Variante völlig aus, stellt wohl aber immer einen Kompromiss dar: Die in der Regel passend gekauften Sommerschuhe bieten oftmals nicht genügend Platz für ausreichend dicke Socken, über die Cleat-Öffnungen geht viel Wärme verloren, da dieser Bereich nicht über ausreichend Isolation verfügt. Wer wirklich lang anhaltend warme Füße wünscht, um auch im Winter ausschweifende Touren auf dem Bike zu verbringen, sollte die Investition in spezielle Winterschuhe nicht scheuen. Es ist definitiv eine, die sich rentieren wird.

Warum spezielle Winterschuhe fürs Fahrrad?

Fahrradschuhe für den Winter verfügen über spezifische Features, die das Auskühlen der Füße verhindern. Wasser- und Winddichtigkeit ist das Maß aller Dinge, genauso wie eine dickere Isolierung mit wärmendem Innenfutter. Ein höher geschnittener Schaft verhindert das Eindringen von Wasser von oben und schließt zudem die Lücke zwischen Schuh und Bib Tight. Die empfindliche Kältebrücke der Pedalverbindungen ist bei Winterschuhen bestens isoliert, sodass hier weder Kälte eindringen noch Wärme verloren gehen kann.

Wer trotz allem einfach schneller friert oder wer auch im Winter von morgens bis abends auf dem Bike sitzen möchte, kann den Wärmeeffekt zusätzlich noch über Thermo-Einlegesohlen, dicke Socken und Neopren-Überschuhe steigern. 

Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist mittlerweile groß, ob MTB Schuhe, Schuhe fürs Rennrad oder spezifische Modelle für Damen – hier ist für jeden was dabei. Die Kälte hat keine Chance.