Cane Creek Double Barrel Coil CS Dämpfer

Unser Preis: Unser Preis:
704,77
Versandkostenfrei. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Österreich.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Cane Creek Double Barrel Coil CS Dämpfer

Hinweis: Geliefert wird nur der Dämpfer. Weitere abgebildete Artikel (z.B. Feder) dienen nur der Illustration und gehören nicht zum Lieferumfang.


Die Dämpfer-Revolution!
High-End DH/FR Dämpfer mit sehr weitem Einstellbereich und super Ansprechverhalten durch Norglide® Teflon-Buchsen. Zusätzlich zur High- und Low-Speed Zug- und Druckstufe bietet er ein über den sogenannten Climb Switch zuschaltbares Uphill-Setup mit stark erhöhter Low Speed Dämpfung zur Optimierung der Pedaliereffizienz bei gleichzeitiger Wippunterdrückung. Entwickelt wurde der Double Barrel in Kooperation mit der schwedischen Firma Öhlins, die ihre Wurzeln seit 1976 im Motocross Sport hat. Alle Teile von diesem Dämpfer sind präzise bearbeitet für maximale Leistung und Zuverlässigkeit ausgelegt. Durch die Nutzung der "Twin Tube Technology" ist eine unabhängiger 4-Way Einstellung von Hi- und Low-Speed Druckstufe und Hi- und Low-Speed Zugstufe möglich. Die Fertigung dieses Schmuckstückes findet in Fletcher/USA statt.

Climb Switch
Während die bisherigen Dämpfer aus Cane Creeks Double Barrel Serie vor allem für den Abfahrtseinsatz ausgelegt waren, wird Dank des Double Barrel Coil CS auch die Bergauffahrt unterstützt. Dies wird durch einen zusätzlichen Dämpfungskreislauf ermöglicht, welcher die Low-Speed-Druck- und Zugstufe speziell beim Uphill regelt. Der gewünschte Dämpfungskreislauf kann durch einfaches Verstellen eines Hebels ausgewählt werden. Der erste Kreislauf bietet die gleichen Eigenschaften wie die bisherigen Double Barrel Dämpfer, der zweite verbessert die Klettereigenschaften, erhöht die Traktion und spart dem Fahrer somit Kraft.

Im folgenden Video wird näher auf das CS Konzept eingegangen:



Twin Tube Technology
Mit der exklusiven Twin Tube Technologie zirkuliert Öl kontinuierlich durch die für die jeweilige Dämpfung verantwortlichen steuerbaren Ventile, anstatt nur durch den Haupt-Kolben, um eine unabhängige Dämpfung für Druck- und Zugstufe zu erzielen. Das bewirkt eine überlegene, reproduzierbare Einstellbarkeit. Das Video erklärt dieses Konzept genauer.



Norglide® Bushings
Diese Teflon Buchsen sind selbstschmierend und anwendungsspezifisch hergestellt für reduzierten Wartungsaufwand und geringste Reibungsverluste.

Four-way independent adjustability
Low Speed Compression wird für die Traktion und Fahrwerkstabilität benötigt. Die LSC-Einstellung eliminiert Pedalwippen und beeinflusst weiter die Empfindlichkeit für kleine Schläge. Auch wird damit die Verhärtung des Hinterbaus beim Bremsen und die Reaktion des Bikes auf Gewichtsverlagerung beeinflußt. Der DB Coil CS entkoppelt die Low-Speed von der High-Speed Druckstufe, so das der Dämpfer sich um die bereits erwähnten Probleme kümmern kann und sich der Federweg weiterhin "satt" und "endlos" anfühlt.

High Speed Compression wird für die Absorbierung von viel Energie bei großen Einschlägen benötigt. Die High-Speed Druckstufe legt den Widerstand am Ende des Federweges fest. Der DB Coil CS regelt das durch ein Tellerventil und einem von der LSC getrennten Öl-Kreislauf. Der große Einstellbereich erlaubt ein Fahrer spezifisches Tuning.

Low Speed Rebound arbeitet zusammen mit der der Low-Speed Druckstufe um das Fahrwerk zu stabilisieren und Traktion zu bieten. Es ist ähnlich zu der normalen Zugstufeneinstellung an den meisten Dämpfern. Die optimale Abstimmung dieser Zugstufe bewirkt in Verbindung mit der Low-Speed Druckstufe maximale Traktion in technischen Uphills, Hochgeschwindigkeits- Downhills, beim schneiden von Kurven und dem Bremsen in holprigen Geläuf.

High Speed Rebound ist eine ziemlich einzigartige Einstellung für die Double Barrel Dämpfer. Die High-Speed Zugstufenreglung kontrolliert die Ausfedergeschwindigkeit aus tiefen Federwegen und erlaubt eine gezielte Absprungkontrolle bei angedrückten Sprüngen. Die unabhängige Kontrolle der beiden Zugstufen eliminiert das "aufbocken" des Hinterbaus (Problem von hohen Tauchrohrgeschwindigkeiten) was den Dämpfer gleichzeitig vorm kompletten "einsacken" bewahrt (Problem bei niedrigen Tauchrohrgeschwindigkeiten) und eine schnelle Wiederherstellung von Federweg ermöglicht.



Hinweis: Der Dämpfer wird ohne Feder geliefert!
Cane Creek hilft mit dem Shock Fit Finder die richtige Einbaulänge/Hub auszuwählen. Der Dämpfer benötigt zusätzlich noch zwei Einbaubuchsen die nicht im Lieferumfang enthalten sind und separat bestellt werden müssen!
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Cane Creek Double Barrel Coil CS Dämpfer

Produktname: Cane Creek Double Barrel Coil CS Dämpfer
Hersteller: Cane Creek
Artikelnummer: CCR262696
Modelljahr: 2016
Gewicht: ca. 454 Gramm (nur Dämpfer 200mm | 50mm ohne Feder, Herstellerangabe)
Verstellbarkeit: Federhärte und Vorspannung, Hi- und Low-Speed Druckstufe, Hi- und Low-Speed Zugstufe, Climb Switch
Lieferumfang: Dämpfer, Einstellwerkzeug, ohne Feder
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Cane Creek Double Barrel Coil CS Dämpfer
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 200mm | 50mm
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 200mm | 57mm
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 200mm | 57mm | 15mm offenes Endauge
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 216mm | 63mm
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 216mm | 63mm | 15mm offenes Endauge
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 222mm | 63mm
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 222mm | 70mm
Lieferzeit 2-4 WerktageEinbaulänge | Federweg: 222mm | 70mm | 15mm offenes Endauge
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen