Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden
Filter

MTB-Trikots – Viel mehr als nur Style fürs Geländes

Gut aussehen ist mit dem passenden MTB-Trikot einfach. Doch wichtiger als der Look sind bei einem guten Mountainbike-Trikot die Funktion, die Passform und viele weitere Details – dabei macht es keinen Unterschied, ob du eine Alpenüberquerung planst oder das richtige Outfit für den nächsten Bikepark suchst. Worauf du beim Kauf deines nächsten Gelände-Jerseys achten solltest, haben wir dir auf dieser Seite zusammengetragen. Weiterlesen

Sortieren nach Beliebtheit

Was macht ein gutes MTB-Shirt aus?

Im Gegensatz zu klassischen Fahrrad-Trikots sind MTB-Trikots perfekt auf den Einsatz im Gelände abgestimmt. Dabei sind sie so konzipiert, dass sie den Anforderungen im Bikepark, auf dem Trail und bei langen Touren in den Bergen gerecht werden und dabei maximalen Komfort bieten. Neben fraglos wichtigen Kriterien wie dem Design und den Farben müssen daher vor allem der Schnitt und die Funktion passen – und zwar zu deinen ganz persönlichen Anforderungen und deiner Art des Bikens. 

Mountainbike-Trikots gibt es daher für die verschiedensten Einsatzzwecke:

  • Trail-Trikot: Diese Trikots sind in der Regel locker geschnitten und aus leichtem, atmungsaktivem Material gefertigt, das Schweiß schnell ableitet.
  • Freeride-Trikot: Diese Trikots sind oft etwas lockerer geschnitten als Trail-Trikots und aus widerstandsfähigerem Material gefertigt.
  • All-Mountain-Trikot: Eine Mischung aus Trail- und Freeride-Trikot. Sie sind oft locker geschnitten, bieten aber dennoch einen gewissen Schutz.
  • XC-Trikot: Diese Trikots sind besonders leicht und eng anliegend geschnitten, um den Luftwiderstand zu minimieren und die Aerodynamik zu verbessern.
  • Downhill-Trikot: Sie bieten in der Regel einen höheren Schutz und sind oft mit speziellen Polstern an den Ellenbogen und Schultern ausgestattet.

Darauf solltest du beim Kauf eines MTB-Trikots achten

Nun kennst du die verschiedenen MTB-Trikottypen. Wenn du dir ein neues MTB-Shirt kaufst, solltest du besonders auf spezifische Eigenschaften achten, die wir dir im Folgenden vorstellen.

Die Passform

Grundsätzlich gibt es zwei Passformen: das eng anliegende Trikot und das etwas lässigere MTB-Shirt. Klassische MTB-Trikots sind für Rennen und schnelle Einsätze optimal. Ähnlich wie ein Rennrad-Trikot sind sie aerodynamischer, weil sie durch die enge Passform weniger Luftwiderstand bieten. Das eher locker geschnittene Mountainbike-Shirt ist für entspanntes Trail-Surfen, Enduro, Freeride und Touren geeignet, da die bequemere Passform mehr Bewegungsfreiheit bietet. Egal ob eng oder weiter geschnitten: Grundsätzlich findest du in unserem Shop MTB-Trikots für Damen und Herren mit auf die jeweilige Anatomie angepasstem Schnitt.

Die Ärmellänge

Die Ärmellänge bei einem MTB-Trikot ist nicht nur eine Frage, zu welcher Jahreszeit du es trägst. Klar ist ein MTB-Shirt Kurzarm für warme Tage geeignet und ein MTB-Shirt Langarm eher für kühlere Witterungen. Doch auf dem Bike bedeuten lange Ärmel auch Schutz bei Stürzen. Daher gibt Langarm-MTB-Shirts aus atmungsaktivem Material für optimalen Schutz an heißen Tagen. Beliebt sind auch mittellange Ärmel, die eine gute Kombi aus Komfort und Schutz bieten.

Der Wetterschutz

Als essenzielle Schicht über einem atmungsaktiven Sport-Unterhemd ist das MTB-Trikot maßgeblich für die Temperaturregelung verantwortlich. Bei hohen Temperaturen und schweißtreibenden Einsätzen solltest du auf leichtes, atmungsaktives und schnell trocknendes Material achten. An kühleren Tagen sollte das Trikot deinen Körper wärmen. Hier empfehlen wir Materialien wie Merino, Wolle oder Fleece. Wenn du zusätzlichen Wetterschutz willst, weil du keine Jacke trägst, dann gibt es MTB-Trikots aus Softshell, mit Windschutz oder mit wasserabweisender oder wasserdichter Ausrüstung. 

Die Ausstattung

Und auch die prinzipielle Ausstattung spielt beim Kauf eine Rolle. Das Race-Trikot besitzt zum Beispiel einen durchgehenden Reißverschluss, damit du es gut an- und ausziehen kannst. Bei einem lässig geschnittenen Trikot ist das nicht nötig. Ein MTB-Race-Trikot besitzt zudem die obligatorischen drei Rückentaschen, manchmal noch eine zusätzliche Reißverschluss-Tasche für Geld und Schlüssel. Wenn du mit einem Rucksack auf dem Bike sitzt oder eine Jacke über dem Trikot trägst, kannst du Taschen nicht nutzen und brauchst sie daher nicht.

So findest du das passende MTB-Trikot für Damen und Herren bei BIKE24?

Mann oder Frau, Race oder Tour, Langarm oder Kurzarm, wärmend oder luftig leicht – es gibt für jeden Einsatzbereich und Anspruch das passende MTB-Trikot. Überlege dir vor dem Kauf am besten, wann und wo du das Trikot tragen willst und suche dann in unserem Sortiment gezielt nach den passenden Schnitten und Ausstattungsmerkmalen. Dies kannst du ganz einfach über die Filter im Menü links tun.