Fahrradständer und Fahrradhalterungen für Wand, Decke & Boden bei BIKE24

Du willst dein Fahrrad abstellen, doch kein passender Platz ist in Sicht? Egal ob Fahrrad Seitenständer, Hinterbauständer oder Zweibeinständer, hier findest du den passenden Fahrradständer für MTB, Rennrad, City- und Trekkingbikes. Für die eigenen vier Wände hat BIKE24 zudem vom Präsentierständer bis zur stylishen Fahrrad-Wandhalterung unzählige Produkte im Sortiment, damit du dein Bike verstauen und präsentieren kannst. Welche Fahrradständer-Typen es gibt und worauf du bei einer Fahrradhalterung achten solltest, erklären wir dir hier. » Weiterlesen
Kategorie: Fahrradzubehör
Auswahl: 256 von 256 Artikel
Sortiert nach: Popularität Name Preis Preis





























  • Artikel pro Seite:
  • 30
  • 60

Welche Fahrradständer Grundtypen gibt es?

Fahrradständer gehören - neben Gepäckträgern und Schutzblechen - zu den Fahrradzubehörteilen, die es dir ermöglichen dein Fahrrad unkompliziert und vielseitig zu nutzen und zu schützen. Die Auswahl an Marken und Farben ist riesig. Doch im Wesentlichen lassen sich Fahrradständer in drei Grundtypen einteilen:

  • Seitenständer
  • Hinterbauständer
  • Zweibeinständer

Nachfolgend erfährst du, worin sich die verschiedenen Ständerarten unterscheiden. Eine entscheidende Funktion verbindet jedoch alle Fahrradständer-Grundtypen: Sie sorgen dafür, dass dein Fahrrad praktisch überall sicher stehen kann und du es nirgendwo mehr anlehnen musst.

Seitenständer / Mittelbauständer

Ob am Stadtrad, Trekkingbike oder Kinderfahrrad, Fahrradständer wie der Seitenständer sind nahezu an jedem Bike zu finden. Der Grund, sie sind unauffällig und unkompliziert in der Handhabung. Fahrrad Seitenständer sind damit eine hervorragende Lösung für Räder mit wenig bzw. ohne Gepäck. Du kannst einen Seitenständer einfach mit einer Schraube am Mittelbau hinter dem Tretlager montieren und schon hat dein Fahrrad über drei Punkte am Boden (Fahrradständer und Laufräder), die nötige Stabilität, um autonom abgestellt zu werden. 

Hinterbauständer

Der Hinterbauständer ist die perfekte Alternative zum Seitenständer. Wie der Name schon sagt, wird der Fahrradständer am Hinterbau, explizit am hinteren Bereich der Kettenstrebe oder am Ausfallende befestigt. Damit ist dieser Ständertyp ein perfekter Fahrradständer für MTB‘s, da er stabilen Stand auf unterschiedlichen Untergründen und Hanglagen bietet und als Fahrradständer am Hinterrad deutlich besser mit Zuladung zurechtkommt.

Zweibeinständer

Fahrrad-Zweibeinständer werden mittig am Tretlager montiert und sind die optimale Lösung für Bikes mit hohem Gewicht (z.B. E-Bikes) und schwerer Zuladung (Kind und Kindersitz). Auf ebenem Untergrund sind Zweibeinständer für Fahrräder die stabilste Ständerart: Das Vorderrad wird „aufgebockt“, wodurch dein Rad nicht kippeln oder zur Seite umfallen kann.

Ständer & Fahrradhalterungen für Boden, Wand & Decke

Mountainbikes, Rennräder und Gravelbikes haben üblicherweise aus Gewichtsgründen keinen montierten Fahrradständer. In diesem Fall, sowie zur Fahrrad-Aufbewahrung oder für Reparaturarbeiten, kannst du auf externe Fahrradständer und Fahrradhalterungen zurückgreifen. Je nach Platzangebot, Vorlieben und Nutzungsfrequenz des Bikes gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Wandhalterungen und Fahrradaufhängungen, um dein Fahrrad aufzubewahren.
Worauf du bei der Anschaffung einer Fahrradhalterung besonders achten solltest:

  • die maximale Traglast der Fahrradhalterung, ein Rennrad kommt i. d. R. auf maximal 10kg, ein E-Bike schnell auf 25kg.
  • Kompatibilität der Halterung mit den Abmessungen deines Bikes 
  • Reifenbreite: Fahrradhalterungen für das Vorder- oder Hinterrad müssen genug Platz für deine Reifenbreite bieten

Fahrrad Aufbewahrung in Wohnung & Garage: Wandhalterung

Der Klassiker der Fahrradhalterung ist die Fahrrad-Wandhalterung. Sie wird an der Wand fest verschraubt, wobei du – je nach Traglast – die Beschaffenheit Wand berücksichtigen solltest.
Je nach Wandhalterung kannst du dein Rennrad oder MTB waagerecht (meist am Oberrohr) oder senkrecht (meist am Vorder- oder Hinterrad) an der Wand platzieren. Eine Fahrradaufhängung über 2 Punkte ist am stabilsten und verhindert zudem das Einschlagen des Lenkers. Manche Wandhalterungen für Fahrräder sind klappbar oder schwenkbar, was einer platzsparenden Fahrradaufbewahrung zu Gute kommt.

Fahrrad Aufbewahrung in Wohnung & Garage: Bodenständer

Bei diesen praktischen und günstigen Fahrradständern wird dein Fahrrad über den Rahmen oder das Hinterrad am Boden fixiert. Egal ob zu Hause oder draußen, frei stehende Fahrradständer sind eine flexible und unkomplizierte Aufbewahrungsmöglichkeit für dein Fahrrad und darüber hinaus für kleinere Reparaturen exzellent geeignet. Viele Halterungssysteme sind zusammenklappbar und damit sehr gut transportabel.

Fahrradständer & Fahrradhalterungen bei BIKE24 kaufen

Fahrradständer und Aufbewahrungssysteme findest du im BIKE24 Onlineshop im Menüpunkt Fahrradzubehör. Bei Fragen zu unseren Produkten, zur Montage und Kompatibilität der Ständer und Fahrradhalterungen mit deinem Bike, kannst du jederzeit Kontakt mit unserem Kundeservice aufnehmen.

Nutzen Sie die folgenden Produkt-Eigenschaften um die gefundenen Produkte einzuschränken.

Klicken Sie anschließend auf Filter anwenden um die Auswahl zu filtern.

  
  • Aktivität
  • Fahrradständer
  • Laufradgröße
  • Fahrradaufbewahrung
  • Fahrradständer/Aufbewahrung Zubehör
  • Material
  • Einsatzbereich
  • Montage/Zentrierständer Ausführung
  • Produkte für Fahrradtransport
  • Schließsystem
  • Schloss Ausführung
  • Schloss Zubehör
  • Rahmen Ersatzteile
  • Pumpe Ausführung
  • Pumpe Eigenschaften
  • Montage-/Zentrierständer Zubehör
  • Anhänger/Kindersitz Zubehör
  • Triathlon Zubehör Ausführung
  • Trainer Zubehör