Fahrrad-Trinkflaschen sorgen für die Erfrischung unterwegs

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, ist die Wahl der passenden Trinkflasche ausgesprochen wichtig. Eine regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme ist essentiell während du aktiv bist. Sei es bei einer knackigen Trainingseinheit auf dem Rennrad oder eine mehrtägige Radtour durch die Natur. So kannst du den Blick fürs Wesentliche behalten. Je nach Länge der Tour, den Witterungsbedingungen und dem Anspruch (Höhenprofil) der Fahrt kann der Flüssigkeitsbedarf stark variieren. Auch das Material, aus dem die Trinkflasche gemacht ist, solltest du bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigen. » Weiterlesen
Kategorie: Ausrüstung
Auswahl: 1363 von 1363 Artikel
Sortiert nach: Popularität Name Preis Preis





























  • Artikel pro Seite:
  • 30
  • 60

Zur Wahl stehen dir in unserer Fahrradzubehör-Unterkategorie Fahrrad-Trinkflaschen aus Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium – jedes Material eignet sich für bestimmte Anwendungsbereiche besonders gut und unterscheidet sich zudem hinsichtlich des Preises von den anderen. Unabhängig davon sollte die Fahrradflasche nach Gebrauch problemlos zu reinigen sein, wenn möglich auch in der Spülmaschine.

Natürlich kann man mit der Trinkflasche plus Halterung auch optisch ein Statement setzen. Entdecke jetzt deine neue Fahrrad-Trinkflasche im BIKE24 Onlineshop!

Material und Gewicht von Fahrrad-Trinkflaschen

Wie eingangs erwähnt, sind Fahrradflaschen aus Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium weit verbreitet. Kunststoff-Trinkflaschen sind dabei am leichtesten und werden vor allem beim Rennradfahren zusammen mit einer geeigneten Halterung verwendet. Sie überzeugen durch ein geringes Gewicht und gute Handlichkeit. Außerdem ist eine gewisse Temperaturbeständigkeit der Trinkflasche wichtig, wenn du an besonders heißen Tagen unterwegs bist – hierbei empfiehlt es sich, auf transparente oder schwarze Flaschen zu verzichten. 


Fahrradflaschen aus Edelstahl oder Aluminium, vor allem wenn doppelwandig verarbeitet, halten das Getränk länger kühl oder warm, sind robust und langlebig, allerdings etwas schwerer als Flaschen aus Kunststoff. Als MTB-Trinkflasche oder für dein Trekking-Rad machen diese Trinkflaschen immer eine gute Figur, da sie auch einfach im Rucksack oder der Packtasche verstaut werden können und meist auch ein höheres Fassungsvermögen aufweisen. Auch das Gewicht der Flasche ist auf dem Mountainbike oder Trekkingrad eher Nebensache.

Trinkflaschen am Fahrradrahmen montieren

Um eine Trinkflasche am Rahmen zu befestigen, sollten an Unter- bzw. Sattelrohr bereits vom Hersteller vorgebohrte Löcher inkl. Schrauben vorhanden sein. Diese Bereiche sind am Rahmen recht schnell erkennbar und dort sollte der Flaschenhalter montiert werden. In diese Halterung wird dann deine Fahrrad-Trinkflasche gesteckt, die optimalerweise einen marktüblichen Standard-Durchmesser von 74 mm hat. Zudem machst du mit einem Flaschenhalter, der darüber hinaus für weitere Flaschengrößen geeignet ist und diese fest umschließt, nichts verkehrt. 

Beachte bei Rennrad-Trinkflaschen, dass eine am Sattelrohr befestigte Halterung, besser seitlich mit der Flasche bestückt werden sollte (Seitenlader), da es sonst unkomfortabel bzw. fast unmöglich sein kann, während der Fahrt die Flasche nach oben aus dem Flaschenhalter zu entnehmen

Komfort, Gebrauch und Reinigung von Fahrrad-Trinkflaschen

Bei der Fahrt mit dem Rennrad willst du nicht jedes Mal absteigen, wenn du mal einen Schluck aus der Flasche nehmen willst. Daher eignet sich schon aufgrund von Verschluss und Gewicht eine Kunststoff-Trinkflasche am besten. Diese sollte handlich und griffig, nicht zu breit und nicht rutschig sein, falls die Hände feucht sind. Außerdem sollte die Fahrradflasche über äußere Einkerbungen verfügen, die ein einfaches und schnelles Verstauen im Flaschenhalter am Rennradrahmen ermöglichen. Deswegen ist es notwendig, dass du die Trinkflasche während der Fahrt mit einer Hand aus der Halterung nehmen kannst. Dann kommt das „Beißventil” zum Einsatz. Ein Drehverschluss ist für die Anwendung auf dem Rennrad weniger geeignet, weil du damit die Straße und den Verkehr um dich herum aus den Augen verlierst.

 

Bei Touren mit dem MTB oder Trekkingrad ist das „Einhand-Prinzip” bei der Trinkflasche nicht entscheidend – zum Trinken kann man schnell mal einen Stopp einlegen, um sich zu erfrischen.

Eine gründliche Reinigung der Trinkflasche nach der Ausfahrt, egal aus welchem Material die Flasche besteht, ist unbedingt notwendig. Das gilt vor allem für das Mundstück bzw. den Verschluss. Optimalerweise ist die Flasche spülmaschinengeeignet, sodass die Reinigung einfach und schnell getan ist.

Lösche deinen Durst auf heißen Sommertouren und finde jetzt deine stylische und funktionelle Trinkflasche fürs Fahrrad im BIKE24 Onlineshop!

 

Wenn du Fragen dazu hast oder du eine Beratung möchtest, wende dich gern an unseren Kundenservice.

Nutzen Sie die folgenden Produkt-Eigenschaften um die gefundenen Produkte einzuschränken.

Klicken Sie anschließend auf Filter anwenden um die Auswahl zu filtern.

  
  • Aktivität
  • Material
  • Trinkflasche/Flaschenhalter Ausführung
  • Trinkflasche/Blase Zubehör
  • Flaschenhalter Befestigung
  • Einsatzbereich
  • Geschlecht
  • Lebensmittel Typ
  • Geschmack
  • Vorher/Während/Danach
  • Küchenbedarf Ausführung
  • Lebensmittel Eigenschaften
  • Getränke Typ
  • Werkzeug Zubehör
  • Rucksack Zubehör
  • Tonizität
  • Sportnahrung Typ
  • Sportnahrung Zubehör
  • Zubehörtasche Ausführung
  • Kochzubehör Ausführung
  • Wasseraufbereitung Wirkungsweise
  • Filter effektiv gegen