Crankbrothers Mallet 3 Pedal - 2016 - silber/schwarz/hellblau

Unser Preis: Unser Preis:
90,66
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Crankbrothers Mallet 3 Pedal - 2016 - silber/schwarz/hellblau

Die offene Konstruktion ist unanfällig gegenüber Dreck und Schlamm. Die Aufstandsfläche verbessert den Fahrkomfort besonders bei Schuhen mit weniger steifen Sohlen. Eine verbesserte Dichtung verhindert das Eindringen von Wasser.

  • Auslösung: 15-20°
  • Levelcode: 3 (Performance)
  • Körper: Alu/Polycarbonat
  • Flügel: Edelstahl
  • Feder: gehärteter Stahl
  • Achse: CrMo
  • Pins: 8mm (wechselbar)
  • Lagerung: Nadellager/Cartridge
  • Gewicht: 499g pro Paar


Jetzt mit verbesserter Lagertechnologie! Die Mallet 3 Pedale besitzen in der neuesten Generation Igus LL Gleitlager auf der Innenseite und Enduro Industrielager auf der Außenseite. Das ermöglicht ein geschmeidigeres Drehen des Pedals, schützt besser vor Verschmutzung und verlängert die Haltbarkeit wesentlich.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Crankbrothers Mallet 3 Pedal - 2016 - silber/schwarz/hellblau

Produktname: Crankbrothers Mallet 3 Pedal - 2016 - silber/schwarz/hellblau
Hersteller: Crankbrothers
Artikelnummer: CRB245243
Modelljahr: 2016
Produkt-ID des Herstellers: 15988
Material: Achse: Chromoly-Stahl, Plattform: Aluminium und Polycarbonat, Feder: Edelstahl, Pedalflügel: Stahl
Gewicht: ca. 499 Gramm (pro Paar, Herstellerangabe)
Passende Schuhe: SPD-Sohlennorm
Lieferumfang: inkl. Pedalplatten
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Matt B. 20.11.2016 36 - 49 Jahre Amateur männlich

teurer Schrott
man sollte meinen, dass Pedale dieser Preisklasse etwas taugen. Allerdings is nach nichtmal 80km im Gelände die Pedalachse nach einem leichten Aufsetzer verbogen.
Jetzt kommen halt wieder die alten Shimanos drauf, die nach 3000km und etlichen Remplern und Aufsetztern noch nichtmal ansatzweise eine Schwäche zeigen...
  • Seite:
  • 1