Bryton Rider 310 E GPS Fahrradcomputer - schwarz

Unser Preis: Unser Preis:
73,60
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

Noch 10+ am Lager

Sofort versendbar
Lieferzeit nach Österreich 2-3 Werktage
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Beschreibung von Bryton Rider 310 E GPS Fahrradcomputer - schwarz

Wenn Sie von einem Fahrcomputer einfache Bedienung zum unbeschwerten Einsatz, einen absolut erschwinglichen Preis und leistungsstarke Trainingsfunktionen erwarten, dürfte der Rider 310 genau das Richtige für Sie sein. Keine lästige Sensorinstallation erforderlich – den Rider 310 schalten Sie einfach ein und legen sofort los, alles andere geschieht automatisch. So können Sie sich aufs Radfahren konzentrieren, nicht auf komplexe Installationsarbeiten. Neue Trainings- und Testfunktionen erleichtern Ihnen nicht nur die Vorausplanung Ihres Trainings, sondern sorgen auch dafür, dass Sie Ihren Trainingsfortschritt perfekt im Blick behalten. Der Rider 310 unterstützt ANT+-Herzfrequenz-, Trittfrequenzsensoren und Leistungsmesser, hebt Ihr Training mühelos auf die nächste Ebene.
Sensoren sind im Lieferumfang nicht enthalten, jedoch separat erhältlich.

Das große, leicht ablesbare Display mit automatischer Hintergrundbeleuchtung versorgt Sie mit 70 Echtzeit-Daten einschließlich anpassbaren Datenseiten, mit denen Sie Ihr Training stets im Griff und Blick behalten. Die GPS-Aufzeichnungsoption gibt Ihnen Gelegenheit, sich mit anderen Radfreunden rund um die Welt zu messen – dazu teilen Sie nach dem Training einfach die aufgezeichneten FIT-Dateien auf beliebten Trainingswebseiten. Der Rider 310 für Fahrradfreunde, die keine Kompromisse kennen – simpel, leistungsstark und erschwinglich.

Einschalten und loslegen
Kein Einstellen mehr von von Radgröße, Zeit und Einheit; keine Installation und Kopplung mit einem Geschwindigkeitssensor. Bringen Sie einfach das Gerät an Ihrem Lenker an, schalten Sie es ein und Sie sind einsatzbereit.

Längste Akkulaufzeit
Rider 310 hat mit 36 die längste Akkulaufzeit unter den derzeit erhältlichen GPS-Fahrradcomputern. Er unterstützt zudem eine mobile Powerbank zur Aufladung während der Erfassung.

Unterstützt bis zu 70 Funktionen
Rider 310 bietet alle erforderlichen Daten für Ihr Training. Nutzerfreundlich trotz erstaunlichen 70 Funktionen, mit denen Sie Ihr Training stets im Griff und Blick behalten.

Anpassbares Training
Mit den vorinstallierten Testtrainings und der Planungsfunktion informiert Sie der Rider 310 gemäß mittlerer oder Langzeitherzfrequenz über Ihren körperlichen Zustand und ermöglicht maßgeschneiderte Trennungsanpassungen. Der Rider 310 – systematisches, reibungsloses Training mit intelligenter Funktionalität.

Automatische Sensoranzeige
Rider 310 passt bei Erkennung gekoppelter Sensoren automatisch seine Datenfeldanzeige an. Sie können Ihre Datenfelder/Seiten auch basierend auch Ihren Trainingszielen anpassen.

Automatische Synchronisierung mit STRAVA und Training Peaks
Keine Software zur Dateikonvertierung erforderlich. Trainingsdateien werden automatisch im FIT-Format gespeichert, lassen sich im Handumdrehen zu beliebten Trainingswebseiten hochladen – einschließlich STRAVA, Training Peaks, Endomondo, Map My Ride, Fit track und vielen mehr.

Synchronisierung mit Bryton-App
Genießen Sie die nahtlose Funksynchronisierung mit der völlig neuen Bryton-App. Ihre Trainingsdaten können vom Gerät per BT mit der Bryton-App synchronisiert werden; in der App können Sie Ihren Fortschritt prüfen, grafische Analysedaten anzeigen und Fahrten über soziale Medien teilen. Mit einer einfachen Einrichtung gestaltet der automatische Upload auf STRAVA und TrainingPeaks der Bryton-App zudem die Freigabe Ihrer Aktivitäten und den Vergleich mit unzähligen anderen Nutzern deutlich einfacher.

Produktspezifikationen des Bryton Rider 310

  • Display: 1.8 Zoll-Monochrom-LCD
  • Akkulaufzeit: 36 Stunden
  • GPS: Hoch empfindlicher Empfänger
  • Wasserfest gemäß IPX7
  • Funkschnittstelle: 2.4 GHz ANT+, Bluetooth Smart-Drahtlostechnologie
  • Alarm: Ja
  • Rundenverlauf: 130 Runden
  • Protokollverlauf: 300 Stunden
  • Herzfrequenzzonen: 7 Zonen
  • Abmessungen: 45,1 mm x 69,5 mm x 17,3 mm
  • Betriebstemperatur: -10° C ~ 50° C
  • Sprachen: EN/FR/DE/IT/ES/NL/DA/NO/SW/FI/PT/JP/KO/TC/SC
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Datenblatt für Bryton Rider 310 E GPS Fahrradcomputer - schwarz

Produktname: Bryton Rider 310 E GPS Fahrradcomputer - schwarz
Hersteller: Bryton
Artikelnummer: BRY255085
Modelljahr: 2018
Produkt-ID des Herstellers: 615050400000
Gewicht: ca. 56 Gramm (Herstellerangabe)
Lieferumfang: Rider 310 Hauptgerät
Fahrradhalterung
USB-Kabel
Kurzanleitung
Zahl der Funktionen: 70
Art der Funktionen: Fahrradfunktionen
Besonderheiten: GPS, Barometer, ANT+, Bluetooth Smart
Zusatzequipment (optional): Herzfrequenzsensor, Geschwindigkeitssensor, Trittfrequenzsensor
Drahtlos: Ja
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Gesamturteil:

(5 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Nicht zu empfehlen.
Der Gps empfang ist eine Katastrophe, nur bei wolkenlosem Himmel funktioniert es. Im Wald ist null empfang. Die lange Akkulaufzeit nützt da leider auch nichts.
Ein kleines billiges Handy mit einer gps app funktioniert deutlich besser.
Gut
ich wollte den GArmin 520 kaufen war mir leider zu teuer, deshalb habe ich den gekauft, der hat GPS, bluetooth kompatibel für Strava und ist Ant+ (Garmin) und Power meter kann man auch verkoppelt. Der Akku hält sehr lange und gibt schon einen guten Eindruck. Minus Punkt ist für mich die BrytonApp im Vergleich zur Garmin Connect App.
Excellent
Bought it 9 months ago. Works as advertised, I haven't had any problems or loss of data during this period. Battery life is excellent, I can log for 400-500 km of riding before "low battery" warning. Software for synchronizing data and web application are weak spot, but you can always connect Bryton to USB and upload your ride in FIT format manually to Strava.
sehr gut
Ich hatte bereits Rider 21, Rider 40 und nun Rider 310!
Im Vergleich zu 40er hat 310er viel längere Akkudauer, mindestens 5x so lange. Es findet auch viel schneller Kontakt zum Satellit (nach etwa 20 sek. zu etwa 2 min.von 40er) und verliert ihn seltener als Rider 40!
Alles in allem für den Preis sehr empfehlenswert!
Hervorragend
Günstige Alternative eines GPS Radcomputers für den Radsportler der auf Navigation verzichten will. Frei programmierbare Datenfelder, problemlose Kombination mit ANT Sensoren, einfacher Import der gesammelten .fit Dateien in gängige Auswerteprogramme. Im Prinzip anschalten und losfahren.
Die Anleitung zum Download, leider nicht in deutscher Sprache, enthält aber kleinere Fehler.
  • Seite:
  • 1