Challenge Chicane Race Faltreifen - 33-622

Unser Preis: Unser Preis:
29,14
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Challenge Chicane Race Faltreifen - 33-622

Der Reifen, auf dem Helen Wyman 2013 die Cross Europameisterschaft gewonnen hat. Ein aggressives Seitenprofil sorgt für optimalen Kurvenhalt und ein glattes Mittelprofil ermöglicht hohe Geschwindigkeit auf trockenen, harten Böden.

Der Faltreifen ist ausgestattet mit einer 120 TPI Karkasse aus Polyester und kommt mit einem Puncture Protection Strip (PPS), eine zusätzliche Schicht aus hochfesten Gewebe zwischen Karkasse und Reifen, um das Pannenrisiko zu verringern.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Challenge Chicane Race Faltreifen - 33-622

Produktname: Challenge Chicane Race Faltreifen - 33-622
Hersteller: Challenge
Artikelnummer: CHT271304
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: 01919
E.T.R.T.O.: 33-622
Dimension: 700x33C
Bauart: Faltreifen | handgefertigt
Material: Wulst: Aramid
Karkasse: Nylon
Farbe: schwarz
Gewicht: ca. 330 Gramm (Herstellerangabe)
Reifendruck: 3,1-5,1 bar / 40-75 psi
Karkassendichte (in TPI/EPI): 120
Einsatzgebiet: Cyclocross
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Gut
Mein Fazit nach 500 gefahrenen Trainingskilometern: Gutes geschmeidiges Abrollverhalten des Reifens auf geschotterten Wald- und Wirtschaftswegen. Mit 3,5 bar aufgepumpt hat man auf hartem trockenen Untergrund das Gefühl, ein gefedertes Rad zu fahren. Ist auch matschigem Untergrund gewachsen, wenn dieser nicht zu tief ist. Gute Selbstreinigungseigenschaften des Schulterprofils: Nach 50m Fahrt über eine Graspiste ist auch grober Schmutz "rausgebürstet". Eigentlich hätte der Reifen 5 Sterne verdient - aber 1 Stern Abzug wegen fehlender Laufrichtungsmarkierung, die zu einem Wechsel des frisch aufgezogenen Reifens zwang. Besser vor Montage mal aufs Herstellerfoto schauen. Die Montage selbst ist ohne große Kraftanstrengung zu bewerkstelligen.
  • Seite:
  • 1