Mavic Ksyrium Pro Exalith WTS Laufradsatz mit Yksion Pro Drahtreifen - 2017

Unser Preis: Unser Preis:
1.043,70
Versandkostenfrei. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Österreich.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Mavic Ksyrium Pro Exalith WTS Laufradsatz mit Yksion Pro Drahtreifen - 2017

Mavic hat diesen Laufradsatz mit breiteren (17 mm Maulweite), leichteren ISM 4D-Felgen ausgestattet, für bessere Aerodynamik und weniger Gewicht, dazu Zicral-Speichen und Isopulse-Einspeichung am Hinterrad für unschlagbare Stabilität.
Der Ksyrium Pro Exalith treibt das Gewichts-Tuning sogar noch weiter dank seiner besondern Fore Felgenbohrungen.
Für außergewöhnlichen Zuverlässigkeit sorgt Mavic's exklusivste Technologie: Exalith 2 für bessere Bremsfunktion unter allen Bedingungen.

Technologien:
Exalith-Behandlung
Mavic's exklusive Exalith-Technologie (chemische Behandlung des Aluminiums) senkt den Verschleiß der Bremsflanken spürbar. Dazu sorgt es für 18% kürzere Bremswege bei Trockenheit wie Nässe und besticht durch sein elegantes, komplett schwarzes Finish. Die Bremsflanken behalten diese Farbe über tausende von Kilometern bei.

ISM 4D-Technologie
Die Felge glänzt dank ISM 4D-Technologie mit niedrigem Gewicht und ebensolcher Trägheit - und das Felgenprofil spart weitere 4 Watt Leistung, weil es noch aerodynamischer ist.

Passende Yksion Pro-Reifen
Ksyrium Pro Exalith Laufräder werden mit Yksion Pro-Reifen ausgeliefert, sie begeistern durch den gelungenen Mix aus Grip, geringem Rollwiderstand und nur 205 g Gewicht bei 25 mm Reifenbreite - dank der geschmeidigen 127-TPI-Karkasse, Kevlar-Wulstkernen sowie einer ausgewogenen Gummimischung.

Am Vorderrad verfügt der GripLink-Reifen über ein spezielles Profil mit guter Wasserverdrängung in Kurvenfahrt, um mehr Vertrauen zu vermitteln und auch unter schwierigen Bedingungen mehr Speed zu ermöglichen. Seine extra feste Kevlar-Pannenschutzlage sorgt für mehr Sicherheit.

Am Hinterrad kommt die PowerLink-Version zum Einsatz - mit der geschmeidigeren Nylon-Pannenschutzlage (statt Kevlar) und dem Rollwiderstands-optimierten Profil ist er noch schneller. Zudem ist seine Wasserverdrängung in Geradeausfahrt besonders gut - für mehr Traktion und Effizienz auf nasser Straße.

Fore
Anstelle einer herkömmlichen Felgenbohrung wird der innere Felgenboden in einem Arbeitsgang nach innen gedrückt und mit einem Gewinde versehen, in das die Speichennippel direkt eingedreht werden. Der äussere Felgenboden bleibt intakt.

FTS-L (Force Transfer System Light) - Die gezielte Verstärkung der für die Kraftübertragung entscheidenden Bauteile ermöglicht eine leichtere und stabilere Nabe sowie eine verlustfreie Kraftübertragung ans Hinterrad.
Maxtal - Exklusiv für Mavic hergestellte Aluminiumlegierung, die 30% widerstandsfähiger als 6106er Aluminium ist - für leichtere und dennoch stabile Felgen.
Isopulse - Diese spezielle Einspeichung erhöht die Stabilität der Laufräder, sorgt für gleichmässige Speichenspannung und optimale Kraftübertragung.
QRM+ (Qualité Roulements Mavic Plus) - Mavics anspruchsvollste Lagertechnik: mit Doppeldichtung und extrem maßhaltig, mikro-fein einstellbar - je nach ihren Ansprüchen: super-leichtgängig für maximalen Leichtlauf oder minimal strammer für schlechtere Witterungsbedingungen.
SUP (Soudé Usiné Process) - Geschweißter und nachträglich bearbeiteter Felgenstoß - extrem stabil, eliminiert Bremsruckeln und erleichtert den Aufbau hochwertiger Laufräder.
Zicral - Hochfeste, leichte Aluminiumlegierung speziell für Speichen.

Reifentechnologien:
GripLINK Ein guter Reifen, ob Draht- oder Schlauchreifen, muss das Potenzial des Laufrades uneingeschränkt freisetzen - oder gar seine Performance noch weiter verbessern. Darum unterscheiden sich die Anforderungen an Vorder- und Hinterreifen. GripLink Drahtreifen sind optimal auf den Einsatz am Vorderrad ausgelegt und bieten maximale Kurvensicherheit plus starke Lenkkontrolle. Die Dual Compound "S+"-Gummimischung mit Silica-Zusatz sichert volle Spurtreue in jeder Fahrsituation. Die leichte, geschmeidige und extra dichte Karkasse sowie eine feste Nylon-Schutzlage garantiert ein vermindertes Pannen-Risiko.
PowerLINK Drahtreifen sind optimal auf den Einsatz am Hinterrad ausgelegt. Sie bieten überlegene Kraftübertragung, verringerten Rollwiderstand und sicheren Kurvengrip. Die Dual Compound-Gummimischung sorgt für ein verbessertes Abrollverhalten. Ein vermindertes Pannenrisiko garantiert die leichte, geschmeidige und extra dichte Karkasse mit einer festen Nylon-Schutzlage.

Pflege/Wartung:
Mit einem trockenen Lappen reinigen; bei Bedarf auch mit Seifenwasser. Vom Gebrauch eines Hochdruckreinigers wird dringend abgeraten!

Mavic Care Herstellergarantie:
Mavic bietet mit dem "Mavic Care"-Programm die Möglichkeit, für alle ab 2016 neu gekauften Laufräder kostenlos eine 2-jährige Hersteller-Garantie zu aktivieren. Für bestimmte Laufräder besteht die Möglichkeit, die Garantie kostenlos um 1 Jahr auf insgesamt 3 Jahre zu verlängern. Eine Liste der Produkte, auf die das zutrifft, findet sich hier. Außerdem sind in "Mavic Care" registrierte Laufräder von Mavics Crash-Replacement-Programm abgedeckt.
Um sich bei Mavic Care zu registrieren bzw. mehr Informationen dazu zu erhalten, nutzen Sie bitte den folgenden Link oder fragen Sie unser Service-Team.
Mavic Care Herstellergarantie
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Mavic Ksyrium Pro Exalith WTS Laufradsatz mit Yksion Pro Drahtreifen - 2017

Produktname: Mavic Ksyrium Pro Exalith WTS Laufradsatz mit Yksion Pro Drahtreifen - 2017
Hersteller: Mavic Parts
Artikelnummer: MAV289344
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: Shimano/SRAM 8/9/10/11-fach (M11): P8285130
Material: Felgen: Maxtal Aluminium Legierung,
Naben: VR - Carbon/Aluminium, HR - Aluminium
Speichen: Zicral Aluminium Legierung
Freilauf: Stahl
Gewicht: ca. 1895 Gramm (pro Satz, VR ca. 840g, HR ca. 1055g, mit 25 mm Reifen)
ca. 1475 Gramm (pro Satz, VR ca. 630g, HR ca. 845g, ohne Reifen)
(Herstellerangaben)
Felgenprofilhöhe: 24 mm (asymmetrisch)
äußere/innere Felgenbreite: außen: 21 mm / innen: 17 mm
E.T.R.T.O.: 17-622
Speichen: Straight-Pull, konifiziert mit Aero-Profil
Nippel: Fore (Aluminium), in die Speichen integriert
Speichenzahl: VR: 18 (radial)
HR: 20 (Isopulse: Antriebsseite - radial, Nicht-Antriebsseite - 2-fach gekreuzt)
Einbaumaß: VR 100mm QR, HR 130mm QR
Passender Reifentyp: Drahtreifen
Passende Reifendimension: 23-32 x 622 (622x15c)
Maximaler Reifendruck: 25 mm - 7,7 Bar (110 psi)
Einsatzgebiet: Rennen, Training, Touren
Nabe: HR Nabe mit FTS-L Freilauf (Stahl)
Für Schaltung: Shimano/SRAM 8/9/10/11-fach (M11)
Max. Systemgewicht
(Fahrer+ Fahrrad):
120 kg
Lieferumfang: Laufradsatz inkl. Yksion Pro Reifen, Schnellspanner, Bremsbeläge für Exalith Felgen, Multifunktions-Einstellschlüssel, Anleitung
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Mavic Ksyrium Pro Exalith WTS Laufradsatz mit Yksion Pro Drahtreifen - 2017
Lieferzeit 5-8 WerktageHR für Schaltung: für Campagnolo 9/10/11-fach (ED11)
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageHR für Schaltung: für Shimano 8/9/10/11-fach (M11)
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen