Tacx NEO Smart T2800 Heimtrainer - 2017

Unser Preis: Unser Preis:
1.209,08
Versandkostenfrei. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Anlagen
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Tacx NEO Smart T2800 Heimtrainer - 2017

Die Bilder zeigen die 2016er Version des Trainers. Geliefert wird hingegen die 2017er Version mit größerer Aussparung für Triathlonräder.

Der NEO Smart ist der leistungsstärkste, intelligenteste und geräuschärmste Indoor-Trainer, den es derzeit gibt. Es ist der erste mit echtem Direktantrieb, denn er enthält keinerlei Getriebe. Die Streckensimulation ist sehr naturgetreu, es geht keine Kraft verloren. Der leistungsstarke Motor kann einen Widerstand von bis zu 2200 Watt aufbringen und simuliert Steigungen bis 25 % realistisch. Außerdem sorgt er bei Abfahrten für Antrieb. All dies führt zu einem extrem naturgetreuen Fahrgefühl, auch bei Anstiegen.

Dank des Verzichts auf ein Getriebe ist dieser Trainer außerdem sehr geräuscharm, denn es gibt keine Elemente, die rattern oder aneinander reiben. Auch eine Kalibrierung ist nicht erforderlich und es tritt kein Verschleiß auf. Wie andere Smart Trainer kommuniziert der NEO über ANT+ und Bluetooth Smart, wodurch Sie ihn schnell und bequem mit den Apps von Tacx verbinden können. Das Auslesen der Leistungsdaten ist auf verschiedenen Geräten gleichzeitig möglich, zum Beispiel auf Ihrem Smartphone und Radcomputer oder Ihrer Sportuhr. Tacx NEO ist außerdem mit "Plug-in-/Plug-out-Technologie ausgestattet und lässt sich dadurch mit und ohne Stecker verwenden. Ohne Stecker wirkt der Trainer als kabellose Motorbremse; Antrieb bei Abfahrten ist dann nicht möglich. Der NEO bietet daher optimalen Benutzerkomfort auf höchstem Niveau.

Features - Tacx NEO Smart T2800 Heimtrainer

  • Software PC/laptop Tacx Apps
  • Bedienung Automatisch
  • Widerstandseinheit Direktantrieb
  • Realistisches Gefälle 25% (Bei Gesamtgewicht 75 kg)
  • Abfahrtssimulation -5%
  • Max. Bremsleistung (10 s) 2200 Watt
  • Massenträgheit 125 kg (Schwungradeffekt: Je höher der Wert, desto realistischer das Fahrgefühl)
  • Kompatibilität Shimano, SRAM & Campagnolo; 10 & 11 speed
  • inkl. Shimano Verschlussring




Verbinden mit Windows PC
Sie sind stolzer Besitzer eines NEO Smart und möchten mehr aus Ihrem Training herausholen, als das, was mit den Tacx-Apps bisher möglich war? Dann besteht die Möglichkeit Ihren Heimtrainer an Ihren Computer anzuschließen. Dadurch können Sie mit der Tacx Trainer Software 4, Advanced trainieren.
Die Steuerung des Widerstands und das Auslesen der Leistungsdaten erfolgt dann über den Computer anstelle Tablet oder Smartphone. Sie können beispielsweise länger Videos radfahren, in HD oder Blu-Ray Qualität durchgeführt, und sobald die Steigung größer wird, passt sich der Widerstand automatisch entsprechend an.
Um den NEO Smart an Ihren Computer anschließen zu können, benötigen Sie das Upgrade Smart. In diesem Paket enthalten sind: Tacx Trainer Software 4, Advanced, ein Bedienkästchen für den Lenker und eine ANT+ Antenne.

"Stand-alone" trainieren
Solange der NEO Smart nicht mit einem Smartphone, Tablet oder Computer verbunden ist, verhält dieser sich wie ein Fluid-Heimtrainer, also progressiv: je höher die Geschwindigkeit ist, desto höher ist der Widerstand. Man kann diesen Heimtrainer also auch "stand-alone" (als eigenständiges Gerät) benützen.
Da der NEO nicht am Stromnetz angeschlossen werden muss, können Sie diesen Heimtrainer immer und überall benützen, auch wenn Sie kein Smartphone zur Verfügung haben.

ANT+, offenes Protokoll
Seit 2015 besteht die Möglichkeit, den Widerstand der Tacx Smart Trainer mit Software von Drittanbietern wie Kinomap, TrainerRoad, Zwift und BKool zu regeln. Besitzen Sie bereits einen Smart Trainer, der diese Sprache noch nicht erkennt? Dann laden Sie bitte die kostenlose Utility App herunter.


Direkantrieb
Das innovative Funktionsprinzip ist Direktantrieb-Technologie in reinster Form. Denn zur Optimierung des Wirkungsgrads vom Pedal bis zum Motor wurde auf alle physischen Übertragungselemente wie Riemen, Rolle oder Rad verzichtet. Ihr "Energiefluss" wird an keiner Stelle unterbrochen und dadurch geht keine Leistung oder Kraft verloren.

Die Bremskraft wird durch ein virtuelles Schwungrad dynamisch geregelt. Dies bedeutet, dass der Widerstand ständig neu berechnet und korrigiert wird, um ein natürliches Fahrverhalten zu simulieren. Während bei anderen Trainern zur Überwindung des Totpunkts ein Schwungrad eingebaut ist, prognostiziert der NEO anhand von Berechnungen die Fahrbewegung und simuliert auf diese Weise ein Schwungrad. Der NEO ist mit FAST-Technologie ausgestattet, die 1000 Mal pro Sekunde Berechnungen durchführt, um Ihre Bewegung prognostizieren zu können. Das virtuelle Schwungrad erzeugt ein variables Trägheitsmoment, wodurch sich die Fahrbewegung jedes Rennradfahrers mit einem bestimmten Gewicht (bis 125 kg) naturgetreu simulieren lässt.

Bei der Berechnung des erforderlichen Bremswiderstands kommen Formeln für alle physikalischen Aspekte zur Anwendung, mit denen Rennradfahrer auf der Straße konfrontiert werden, um eine naturgetreue Situation zu erreichen. Luftwiderstand, Rollwiderstand, Steigungsprozentsatz, Gewicht, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Temperatur, Höhe, Massenträgheit und Bremseigenschaften spielen eine Rolle und werden hunderte Male pro Sekunde neu berechnet, um ein realistisches Fahrgefühl zu erzielen.

LED-Lampe
Der Direktantrieb ist mit einer LED-Lampe ausgestattet, die im Rhythmus Ihrer Leistung die Farbe verändert. Liefern Sie mehr Leistung, wird sie rot. Fahren Sie mit geringerer Leistung, ist sie blau.

Trittfrequenzmessung
Die Trittfrequenz wird ohne Trittfrequenzsensor gemessen. Wie oben beschrieben führt der NEO 1000 Mal pro Sekunde Messungen durch, um die Fahrbewegung zu prognostizieren. Anhand der Sinusform der Fahrbewegung werden die Trittfrequenz und die Leistung ermittelt.

Der NEO hat einen universellen EDCO Multysis Freilaufkörper, mit dem jede Shimano und SRAM Kassette kompatibel ist und auch die meisten Campagnolo Kassetten. Ob es passt, hängt von der Anzahl von Aussparungen auf der Innenseite der Kassette ab. Campagnolo Kassetten mit 8 Aussparungen, wie die 10-speed Veloce, passen nicht auf den Body.
Eine Kassette gehört nicht zum Lieferumfang.

Der NEO wird zwischen den Hinterbau Ihres Fahrrades eingespannt. Leider ist der NEO nicht mit allen Fahrrädern kompatibel, die eine integrierte Hinterradbremse verwenden. Um herauszufinden, ob der NEO zwischen den Hinterbau Ihres Fahrrades passt, können Sie eine der Schablonen in den Anlagen verwenden.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Anlagen
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Tacx NEO Smart T2800 Heimtrainer - 2017

Produktname: Tacx NEO Smart T2800 Heimtrainer - 2017
Hersteller: Tacx
Artikelnummer: TAC292350
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: T2800
Gewicht: ca. 21,00 Kilogramm (Herstellerangabe)
Lieferumfang: zusammenklappbarer Trainer mit Motorbremse
Vorderradhalter
Shimano Verschlussring
ohne Kassette
Farbe: schwarz
Passende Laufradgröße: 700c, 26"-29"
Besonderheiten: echter Direktantrieb
ANT+ and Bluetooth Smart
Bauart: Cycletrainer
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Anlagen
  • Bewertungen (0)
Achslänge 130mm Achslänge 130mm (783 kBytes) Tacx B.V. Niederlande
Achslänge 135mm Achslänge 135mm (763 kBytes) Tacx B.V. Niederlande
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Anlagen
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen