Shimano SLX M7000 Gruppe 1x11-fach - Sonderangebot

Unser Preis: Unser Preis:
393,27
Versandkostenfrei. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Österreich.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Shimano SLX M7000 Gruppe 1x11-fach - Sonderangebot

Die Gruppe besteht aus folgenden Komponenten:

  • SLX FC-M7000 Kurbelgarnitur 32 Zähne | 11-fach | 175 mm
  • SLX RD-M7000-11-GS Shadow Plus Schaltwerk mittellang
  • SLX CS-M7000 Kassette 11-42 - 11-fach
  • CN-HG601 Kette
  • SLX SL-M7000 Rapidfire Plus Schalthebel rechts 11-fach
  • OT-SP41 Schaltzugaußenhülle
  • SLX BR-M7000 + BL-M7000 Scheibenbremse Set VR + HR
  • SLX SM-RT70 Bremsscheibe Centerlock 160 mm + 180 mm
  • XT BB-MT800 Innenlager BSA Hollowtech II
Ein elegantes neues Erscheinungsbild und hochwertige Technologien zeichnen die Shimano Gruppe SLX 7000 aus. Von den Kurbeln über Schaltwerk, Schalthebel und Bremsen bis hin zu Kassetten oder Naben. Und da gemäß Shimanos Systemphilosophie das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile gilt dies umso mehr für die SLX als Komplettgruppe, die den Wettbewerb definitiv nicht scheuen muss.

SLX FC-M7000 Kurbelgarnitur mit 32 Zähnen in 175 mm Länge

Der Spider besitzt Aufnahmen für den 96er und 64er Lochkreis und kann somit für 1- oder 2-fach Schaltungen benutzt werden.

Die Zähne der leichten und robusten 1-fach-Kettenblätter sind mit SHIMANOs neuer Dynamic Chain Engagement (DCE) Technologie ausgestattet und sorgen für optimale Kettenführung - sowohl was die Führung während der Kurbelumdrehung betrifft als auch hinsichtlich des Rückhalts der Kette auf dem Kettenblatt im groben Gelände. Zudem berücksichtigt die Konstruktion und Materialauswahl der Kettenblätter die jeweils auftretenden Kräfte und Belastungen und garantiert damit eine lange Lebensdauer und konsistent präzise und leichtgängige Schaltvorgänge.

SLX RD-M7000-11-GS Shadow Plus Schaltwerk

Im Zusammenspiel mit den Schalthebeln spielt das neue SLX-Schaltwerk seine ganze Stärke aus. Dank der SHADOW+ Technologie liefert es auch in anspruchsvollstem Gelände zuverlässige Schaltpräzision, indem durch den integrierten Reibungsdämpfer die Kette stabilisiert und am Schlagen gehindert wird. Die GS-Version mit mittellangem Käfig (RD-M7000-11-GS) für 1x11- und 2x11-fach-Systeme ist für eine Gesamtkapazität bis 41 Zähne ausgelegt. Für die 3x10-fach-Variante kommt dagegen das SGS-Schaltwerk RD-M7000-10-SGS mit 43 Zähnen Kapazität zum Einsatz.

Hinweis: Das RD-M7000-GS Shadow Plus Schaltwerk kann nur mit 11-fach Dyna-Sys Schaltkomponenten verwendet werden. Nur zur Verwendung mit superschmalen HG-X Ketten für 11-fach Antriebe.

SLX CS-M7000 Kassette

Shimano bietet zwei, optimal auf das System abgestimmte, Kassetten an. Zum einen die mit 467 g angenehm leichte 11-40 Zähne-Version als auch die breiter übersetzte 11-42 Zähne-Kassette für ein noch größeres Einsatzspektrum.

Nur mit superschmalen HG-X 11-fach Ketten kompatibel!

CN-HG601 Kette

Shimano Kette für 11-fach Schaltung. Mit SIL-TEC Beschichtung für minimale Reibungswerte und maximale Haltbarkeit unter allen Bedingungen.

Shimano SLX SL-M7000 Rapidfire Plus Schalthebel

Verantwortlich für das hochpräzise, aber ultraleichtgängige Schalten mit der SLX M7000 sind unter anderem die SL-M7000 Schalthebel, die mit der bewährten Rapidfire Plus Technologie und 2-Way-Release ausgestattet sind und für konsistente Schalt­performance mit minimalen Bedienkräften sorgen. Mit ablesbarer Ganganzeige.

Rapidfire Plus eignet sich für schnelles Schalten. Der Fahrer kann mit einem Schalthub um bis zu drei Gangstufen zurückschalten.

2-Way-Release erlaubt das Freigeben des Zuges durch Drücken mit dem Daumen oder Ziehen mit dem Zeigefinger. So müssen Sie nicht ihren Fahrstil dem Schalthebel anpassen, sondern der Schalthebel passt sich Ihrem Fahrstil an.

Diese Version der Schalthebel ist nicht I-Spec kompatibel. Die Befestigung erfolgt per Klemmschellen.

SLX BR-M7000 + BL-M7000 Scheibenbremse

Wo der Vortrieb immer effizienter wird und die Robustheit der Komponenten auch technisch immer anspruchsvollere Abfahrten erlaubt, darf die Verzögerungsleistung natürlich nicht zurückstehen. So folgen auch die neuen M7000 Bremsen der SLX dem "Rider Tuned"-Prinzip und lassen sich optimal an die Geländeform, den Fahrstil oder die persönlichen Vorlieben des Fahrers anpassen.

Hohe Bremskräfte bei geringen Bedienkräften sind das Ergebnis, für das unter anderem die ergonomischen Servo-Wave Bremshebel BL-M7000 verantwortlich zeichnen. Die BR-M7000 Bremssättel sind mit Resin-Belägen ausgestattet.

Diese Version der Bremshebel sind nicht I-Spec kompatibel. Die Befestigung erfolgt per Klemmschellen.

Servo Wave ermöglicht schnelleres Ansprechen. Weniger Hebelweg ist nötig, damit sich die Bremsbeläge an die Scheiben anlegen. Darüber hinaus steigt der Übersetzungsfaktor schnell an, d.h. ein größerer Teil des Hebelwegs wird für höhere Bremskraft bei verbesserter Kontrolle eingesetzt. Dadurch werden ca 20% mehr Bremskraft erzielt!

OT-SP41 Schaltzugaußenhüllen

Die Shimano SP41 reduziert Reibungsverluste des Innenzuges auf ein absolutes Minimum, so dass die Schaltung schnell anspricht und mühelos zu bedienen ist. Der Fahrer wird durch den Wegfall von Schaltverzögerungen und hohem Kraftaufwand beim Schalten entlastet, besonders in schaltintensivem Terrain bzw. auf Langstrecken. Längsverlaufende Stahldrähte im Inneren versteifen die Schaltzüge axial und sorgen dafür, dass Kräfte unmittelbar übertragen werden und Schaltvorgänge spontan und präzise verlaufen können. Zur individuellen Gestaltung sind die Außenzughüllen in verschiedenen Farben erhältlich.

SM-RT70 Bremsscheibe

Die SM-RT70 Ice-Tech Bremsscheiben weisen eine dreilagige Sandwichstruktur auf, bei der ein Aluminiumkern von zwei Edelstahlschichten umgeben ist. Durch das Aluminum wird Wärme besser abgeleitet und die Oberflächentemperatur der Bremsscheibe um bis zu 100 Grad reduziert. Optional erhältliche Ice-Tech Bremsbeläge mit Aluminium-Kühlrippen können die Temperatur zudem um weitere zirka 50 Grad senken. Das Ergebnis ist eine hohe Verzögerungsleistung bei praktisch keiner Fadingtendenz.

Centerlock Bremsscheibenaufnahme - nicht kompatibel mit 6-Loch Aufnahmen nach Internationalem Standard.

BB-MT800 Innenlager BSA Hollowtech II

Dank kleinerer und leichterer Lager und eines bereits bei der XTR bestens bewährten Dichtungssystems sind die neuen Innenlager sowohl leichter als auch rotationseffizienter und sorgen daher neben der verbesserten Verschmutzungsresistenz auch für mehr Speed.

Herstellerartikelnummern:

Kurbel: IFCM7000EXX
Kettenblatt: ISMCRM70A2
Schaltwerk: IRDM700011GS
Kassette: ICSM7000142
Kette: ICNHG60011116
Schalthebel: ISLM700010RAP2 + ISLM7000LBP2
Bremsen: IM7000LFPRA100 + IM7000RRXRA170
Bremsscheiben: ISMRT70S (160 mm) | ISMRT70M (180 mm)
Innenlager: IBBMT800B
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Shimano SLX M7000 Gruppe 1x11-fach - Sonderangebot

Produktname: Shimano SLX M7000 Gruppe 1x11-fach - Sonderangebot
Hersteller: Shimano Parts
Artikelnummer: SHI292826
Material: Stahl/Aluminium/Composite
Schaltung: Shimano 1x11-fach
Schaltwerk kurz/lang: medium (GS)
Schaltwerk max Ritzelgröße: 46 Zähne
Schaltwerk Gesamtkapazität: 41 Zähne
Lieferumfang: siehe Beschreibung
Kurbellänge in mm: 175 mm
Kettenblatt Zähnezahl: 32
Kassette Abstufung: 11-13-15-17-19-21-24-28-32-37-42
Kassette Material: Spider: Aluminium
Ritzel: Aluminium, Stahl
Innenlager BSA/ITA: BSA 1,37x24
Innenlager Achsprofil: Hollowtech II
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen