Kategorien
  • Bekleidung (586)
  • Rucksäcke / Taschen (11)
  • Trinkflaschen / -systeme (3)
  • Schwimmen Zubehör (58)
  • Fitness Zubehör (23)
Sale
Für
  • Alle
  • Damen (170)
  • Herren (194)
  • Kinder (85)
  • Unisex (122)
Aktivität
  • Fahrrad (10)
  • Outdoor (34)
  • Laufen (8)
  • Wassersport (2)
  • Schwimmen (628)
  • Fitness (57)
  • Triathlon (23)
Einsatzbereich
  • Rennrad (1)
  • Triathlon (3)
Art der Tasche
  • Rucksack (3)
  • Reise- / Sporttasche (8)
Größe
Farben
233 229 49 42 40 36 28 26 13 9
Saison
  • Alle
  • Frühjahr/Sommer (251)
  • Herbst/Winter (429)
Preis
Material
  • Kunststoff (5)
  • Neopren (2)
  • Synthetik (7)

arena – Badeanzüge, Badehosen, Bikinis, Wettkampfanzüge, Schwimmbrillen und mehr für Sport und Freizeit

Vom ersten Skinfit® 1973 bis zum revolutionären Powerskin® Wettkampfanzug mit integriertem Carbon hat arena für viele Spitzenleistungen und Medaillen gesorgt. Neben den wettkampforientierten Kollektionen an Badehosen, Badeanzügen und Schwimmanzügen, bietet die deutsche Marke heute ein fast allumfassendes Sortiment für den Schwimmsport, den Triathlon und den Trip zum See. Trisuits, Badekappen, Bikinis und selbstverständlich Schwimmbrillen, wie die beliebte Cobra Ultra Mirror, sowie Pullbuoys, Trainingsflossen, Hand Paddles und viel weiteres Zubehör lassen keine Wünsche offen. » Weiterlesen

30 von 681 Artikel


Innovationen im Schwimmsport seit über 45 Jahren

In seiner Position als Geschäftsführer von adidas Frankreich konnte Horst Dassler 1972 den legendären Schwimmer Mark Spitz bei den Olympischen Sommerspielen in München dabei bewundern, wie er mit 7 Weltrekorden 7 Goldmedaillen gewann und Geschichte schrieb. Nur ein Jahr später war bereits die erste Wettkampf-Kollektion der neuen Marke arena auf dem Markt erhältlich. Sie war überragend leicht, fühlte sich an wie eine zweite Haut und trug den Namen Skinfit®. 

Horst Dassler erkannte früh wie wichtig die enge Zusammenarbeit mit den Profis sein würde und begann kurz nach den Olympischen Spielen Schwimmgrößen wie Mark Spitz und Shane Gould zu sponsoren. Zum Zeitpunkt der nächsten Olympiade 1976 in Montreal konnte arena ein eigenes Eliteteam samt ihrer ersten Badekappen- und Schwimmbrillenkollektion an den Start bringen. Das arena-Team gewann gewaltige 44 olympische Medaillen und machte arena weltweit zu einem bekannten Namen. 

Verschiedene Versionen ihrer berühmten Schwimmanzüge, vom Flyback® der 80er, über den Aquaracer® in den 90er-Jahren, bis hin zur Einführung von X-Flat® 1997, flossen Anfang des Jahrtausends als gesammelte Erfahrung mit in die innovativsten Wettkampfanzüge aller Zeiten ein. Weltklasse-Schwimmer wie Franziska von Almsick und Alexander Popov schwammen fortan in Powerskin®

Es war auch ein Powerskin-Anzug, in dem Paul Biedermann 2009 das Kunststück gelang den vermutlich größten Schwimmer aller Zeiten - Michael Phelps - in seiner Paradedisziplin über 200 Meter Freistil zu besiegen. Da diese Art von Anzügen mit Polyurethan vom Internationalen Schwimmverband (FINA) kurz danach verboten wurden, suchte arena direkt den nächsten großen Durchbruch und fand ihn in intelligenter Kompression dank integrierter Kohlefaser-Struktur. Die Powerskin Carbon Anzüge (z. B. ST 2.0, Core Fx, R-Evo One oder Pro) stehen als Synonym für den Erfolg der letzten knapp 50 Jahre und die Symbiose mit dem Schwimmsport. 

Schwimm- und Triathlonbekleidung für Training und Wettkampf

Neben den reinen Wettkampfanzügen lässt arena sämtliche Erfahrung und Technologien selbstverständlich auch in das gesamte Sortiment an Badeanzügen, Jammer Wettkampfhosen oder auch Trisuits und Neoprenanzüge einfließen. Dazu kommen jede Menge stylishe und bequeme Bikinis für Mädchen und Frauen oder auch Badehosen für Jungen und Männer, mit denen man im Schwimmbad, am Badesee oder am Meer eine gute Figur machen kann. 

Für noch mehr Komfort außerhalb des Wassers kannst du dich bzw. deine Sachen in Badeschuhe, Sandale und Oberteile bzw. in Rucksäcke und Taschen stecken. 

Schwimmzubehör für Anfänger und Profis

Egal ob du das Kraulen lernen oder deine Technik weiter perfektionieren willst, mit Zubehör wie Pull Kicks, Pullbuoys, Hand Paddles und Powerfin Trainingsflossen von arena kannst du Arme und Beine gezielt trainieren. Wie wichtig die Erholung nach dem Training ist, weiß mittlerweile fast jeder. Am besten startest du deine Recovery mit praktischen Handtüchern aus Baumwolle oder Mikrofaser und einem gemütlichen und wärmenden Bademantel