Größe
Preis

asics – #IMoveMe

Der Name ASICS ist eine Abkürzung und leitet sich von der lateinischen Redewendung Anima Sana In Corpore Sano (Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper) ab. Getreu der Gründungsphilosophie zielt jede Innovation, jedes Konzept und jede Idee von ASICS darauf ab, das beste Produkt für den Kunden zu erschaffen. Der klare Anspruch ist es, die beste Marke für sportbegeisterte Menschen zu sein. » Weiterlesen

30 von 473 Artikel


Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper

Die Geschichte der Marke mit den legendären Tigerstripes geht auf das Jahr 1949 zurück. Der Japaner Kihachiro Onitsuka hatte die Vision, die besten Sportschuhe herzustellen, die die Menschen für den Sport begeistern und ihnen dabei helfen, ihre persönlichen Ziele auf gesundem Wege zu erreichen. ASICS ist überzeugt, dass ein gut trainierter Geist und ein gut trainierter Körper die Basis für Selbstvertrauen und für die Fähigkeit, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, sind.

Laufschuhe von der führenden Laufschuhmarke mit GEL-Dämpfung

Die Erfolgsgeschichte begann 1950 mit einem Basketballschuh, bald gefolgt von einem Marathonschuh. Aus der einst kleinen Schuhmanufaktur ist seitdem ein Global Player geworden, der für innovative Sportausrüstung mit revolutionären Technologien steht. ASICS betreibt in Kobe, Japan, mit dem ASICS Institute of Sport Science eines der fortschrittlichsten Forschungs- und Entwicklungszentren der Welt. Hier wurde 1986 auch die einzigartige ASICS GEL™-Dämpfung entwickelt, die noch heute in ASICS Laufschuhen zum Einsatz kommt. Die besonders langlebige und ermüdungsfreie Gelsohle passt sich ideal an die individuelle Fußform an und bietet hohen Komfort durch effektive Dämpfung sowie erhöhte Stabilität.

Laufschuh-Klassiker von ASICS mit langer Geschichte

Ein wahres Urgestein ist das Modell GEL-Kayano, welches sich seit 1993 im ASICS Line-Up befindet. Ursprünglich als Laufschuh für das Training im Freien wie Indoor konzipiert, ist heute der GEL-Kayano 25 immer noch einer der besten Laufschuhe, die man kaufen kann. Natürlich teilt er sich das Rampenlicht mit weiteren ASICS-Legenden wie dem leichten GT-2000. Ebenfalls bereits seit 1993 im Programm und mittlerweile flankiert von einer ganzen Serie, die auch die Modelle GT-1000, GT-3000 und GT-4000 umfasst. Die Schuhe der GT-Serie sind wahre Langstrecken-Performer und überzeugen durch ihr niedriges Gewicht und umfassende Unterstützung. Die Modelle der Noosa Serie hat ASICS ursprünglich für den Einsatz beim Triathlon gefertigt. Sie kommen farbenfroh, leicht und außerordentlich gut belüftet daher und reihen sich zusammen mit dem ASICS DynaFlyte in die Kategorie der schnellen und leichten Wettkampfschuhe ein. Ein weiterer Klassiker: Der ASICS GEL-Cumulus mit viel Dämpfung für mittlere bis lange Strecken und neutralen Eigenschaften. Fürs Laufen bei Schmuddelwetter ist auch eine Version mit Gore-Tex-Membran verfügbar.

ASICS - Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper

Mehr Komfort für lange Läufe – der brandneue ASICS GEL-NIMBUS™ für neutrale Läufer

Ebenfalls bereits seit 1999 im Sortiment befindlich ist der Nimbus, der nun mit dem brandneuen GEL-Nimbus 21 ein ultimatives Update bekam. Der luxuriöse, gut gedämpfte Neutralschuh für Langstreckenläufer, wurde mit einer verbesserten Passform versehen, die nun mehr Raum für den Vorderfuß bietet. ASICS berühmte GEL™-Dämpfung und die neue FLYTEFOAM™ Propel Technologie bieten maximale Stoßabsorption und überwältigenden Vortrieb, womit es dir möglich sein wird, noch länger zu laufen. Erlebe lang anhaltenden Komfort vom Start bis zur Ziellinie.

Mehr Komfort für lange Läufe – der brandneue ASICS GEL-NIMBUS™