SUMMER SALE – Bis zu 50% – Jetzt sparen!
Mehr als 800 Marken
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden

Continental AERO 111: Wenn Aerodynamik mehr als nur ein Marketing Claim ist

Wenn das Know-how von Continental, die Aero-Expertise von Swiss Side und die Kompetenz von DT Swiss zusammentreffen, ist das Ergebnis der AERO 111: ein perfekter Sturm. Aero-Vertiefungen im patentierten Laufflächenprofil erzeugen einen turbulenten Luftstrom, der perfekt der Felgenkontur folgt und den Segeleffekt maximiert. Die Luftströmung an der Felge reißt verzögert ab. Ob du nach persönlichen Bestzeiten strebst, deine Freunde herausforderst oder an professionellen Wettkämpfen teilnimmst, der geringere Luftwiderstand und das geringere Steuermoment wird dich zu Höchstleistungen anspornen.

Weiterlesen

Entfessele die Geschwindigkeit mit dem Continental AERO 111

Continentals neuer AERO 111 ist ein kompromissloser und ultimativ aerodynamischer vorderradspezifischer Rennradreifen. Das mit den Aerodynamikexperten von Swiss Side entwickelte Profildesign wurde ausgiebig im Windkanal getestet, damit du jedes unnötige Watt sparen kannst. Gibst du dich nicht mit weniger als außergewöhnlicher Aerodynamik, der perfekten Kombination aus niedrigem Rollwiderstand, exzellentem Pannenschutz und überragendem Grip unter trockenen und nassen Bedingungen zufrieden, dann ist der Continental AERO 111 dein Reifen. Continentals interne Tests ergaben besseren Rollwiderstand sowie Aerodynamik und geringeres Gewicht des AERO 111 verglichen mit dem Grand Prix 5000 TT TR bei gleichem Grip, Komfort & Pannenschutz.

Erhältlich in den Größen 26-622 und 29-622, hat Continental den AERO 111 so entwickelt, dass er in Kombination mit Aero- oder Endurance-Laufradsätzen von DT Swiss das aerodynamischste Laufrad-Reifen-System der Welt bildet. Selbstverständlich kannst du den AERO 111 auch auf die Laufradsätze anderer Hersteller ziehen und dennoch von überragenden aerodynamischen Eigenschaften profitieren. 

Continental AERO 111 Rennradreifen

Aerodynamischer Widerstand und Segeleffekt

Das Laufflächenprofil des Continental AERO 111 legt den Fokus auf Optimierung der aerodynamischen Eigenschaften der Reifen-Laufrad-Kombination auch bei niedrigen Felgenhöhen. 48 kleine Luftklammern wurden über die gesamte Oberfläche des Reifens verteilt. Die Aufgabe dieser sogenannten „Vortex Generatoren“ besteht darin, die Turbulenzen an der Oberfläche des Vorderades zu lenken – sozusagen den „perfected storm“ aufzubauen, der den Luftwiderstand der gesamten Laufrad-Reifen-Einheit zu reduzieren.

Laufrad-Reifen-System ohne AERO 111 mit höherem aerodynamischen Widerstand

  • Je niedriger das Felgenprofil, desto weniger profitiert der Fahrer von der vorwärts wirkenden Kraft (" Segeleffekt"), da die der Luftstrom an der Felge früh abreißt und Turbulenzen verursacht - mit dem Ergebnis, dass sich der Luftwiderstand erhöht. Die Felge hat für das System die gleiche Wirkung wie Mast und Segel für ein Segelboot.
  • „Segeleffekt“ sehr gering und nur bei höheren Felgenprofilen vorhanden
  • Strömungsabriss mit turbulenten Nachströmung 

Laufrad-Reifen-System mit AERO 111 mit verringertem aerodynamischen Widerstand

  • Der „Segeleffekt“ nimmt zu. Selbst bei niedrigeren Felgenprofilen profitiert der Fahrer von diesem Effekt, weil die laminare Nachströmung den Luftwiderstand verringert.
  • Erhöhte vorwärts wirkende Kraft ("Segeleffekt")
  • „Vortex Generatoren“ im Reifenprofil sorgen für eine laminare (anliegende) Luftströmung, die den Luftwiderstand des Laufrad-Reifen-Systems verringert

Continental AERO 111 Aerodynamik

Technische Meisterleistung: Die herausragenden Features des Continental AERO 111

Aerodynamics by Swiss Side
Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Formel 1 und im Radsport ist Swiss Side führend im Bereich der Aerodynamik. Sie sind bekannt für den Einsatz modernster Technologien und Methoden in der Aerodynamik sowie für die Durchführung von Praxistests zur aerodynamischen Optimierung jeder einzelnen Komponente.

Tubeless Ready
Der Continental AERO 111 ist ein Tubeless Ready Reifen, der für beste Performance schlauchlos montiert und so mit einem niedrigeren Druck gefahren werden kann, resultierend in mehr Komfort und einem besseren Pannenschutz. 

Black Chili Compound
Mit der einzigartigen Gummimischung, die ausschließlich in Deutschland produziert wird, hat Continental die Radsportszene revolutioniert. Mit dem legendären Black Chili Compound  musst du dich nicht mehr zwischen Grip oder Rollwiderstand entscheiden. Modernste Polymere sowie eigens entwickelte Rußpartikel und Füllstoffe garantieren eine nie dagewesene Performance.

Vectran Breaker
Vectran wird aus Vectra, einem flüssigkristallinen Polymer, gesponnen. Dabei entsteht ein thermoplastisches Multifilamentgarn, das schnittfester ist, als Aramid und eine fünfmal höhere Zugfestigkeit als Stahl besitzt. 
Der Vectran Breaker ist leichter, flexibler und bietet einen besseren Schutz gegen Durchstiche als ein vergleichbarer Pannenschutz aus Nylon und beeinflusst den Rollwiderstand dabei nicht negativ.