COVID-19: Lieferzeit3 2-4 Werktage nach Österreich - DHL Express optional

800.000 aktive Kunden

Die Hayes Bremse - damit hältst du dein Fahrrad im Zaum

Die Hayes Bremse ist die Sicherheitsvorkehrung an deinem Fahrrad. Damit hast du deine Fahrtrichtung und die Geschwindigkeit immer unter Kontrolle. Die Auswahl der passenden Bremse nebst Zubehör sowie die fachgerechte Montage sind äußerst wichtig. Meist kommt dabei eine Scheibenbremse zum Einsatz. Hayes hat sich deshalb seit 1997 auf die Produktion von hydraulischen Scheibenbremsen spezialisiert. Zwar stand ursprünglich das Mountainbike im Fokus. Inzwischen hat Hayes Bremsen und Zubehör von hoher Qualität für alle Fahrradtypen auf dem Markt.

Weiterlesen

Hayes Bremsen – zuverlässige Qualitätsware für Fahrräder

Die Hayes Bremse gibt es in verschiedenen Ausführungen. Jeder Fahrradtyp und jede Art, Rad zu fahren, erfordern eine andere Bremsleistung. Generell ist somit nicht jede Scheibenbremse mit allen Fahrradtypen kompatibel. Demzufolge braucht es auch bei jedem Modell verschiedenes Zubehör wie zum Beispiel den Hayes Bremshebel. Die Bremsen unterscheiden sich in ihrer Verwendung für:

  • E-Bikes,
  • Mountainbikes
  • Sporträder

Hayes Scheibenbremse – damit du beim Radeln nicht vom Weg abkommst

Es gibt verschiedene Produktserien der Hayes Scheibenbremse. Zu nennen sind hier die Serien Dominion A2 und Dominion T2. Bei beiden handelt es sich um hydraulische Bremsen. Die A2-Reihe hat eine einfache Hebelweiteneinstellung, einen Flip-Flop-Hebel und einen Bremssattel für 160mm -Bremsscheiben. Größere Bremsscheiben können nur mit Adapter montiert werden. Als Bremse für Motocross-Fahrräder hat diese eine hohe Bremskraft. Die A2-SFL-Reihe ist außerdem mit einem Short-Finger-Lever für kleine Hände ausgestattet, welches für eine komfortable Bedienung der Bremse sorgt. Die A2-SFL-Bremsen sind als Vorder- und Hinterradbremsen verfügbar. Dann gibt es die A4-Reihe mit 4-Kolben Bremssattel und zwei Entlüftungsöffnungen. Bremsen aus der Hayes Dominion T2-Reihe sind eher für das "normale" Radfahren konzipiert und daher leichter als die A2-Bremsen. Dafür ist der Bremsbelag gesintert. Worin sich die Bremsen unterscheiden:

  • Ausrichtung auf Fahrradtypen
  • Mit verschieden großen Bremsscheiben kompatibel
  • Material bei A2 und T2 Bremsbelägen verschieden

Hayes Bremsscheibe – hier geht es rund

Bremsscheiben sind nicht einheitlich für alle Fahrräder genormt. Es gibt sie in den verschiedenen Formen und Ausführungen für die unterschiedlichen Fahrradmodelle. Neben der Optik unterscheiden sich die Bremsscheiben der einzelnen Serien im Durchmesser. Die L-Series Bremsscheibe hat 6 Löcher zum Montieren, ist aus Stahl und mit einem Durchmesser von 160 mm oder 180 mm zu haben. Bei den Modellen der D-Serie beträgt der Durchmesser 180 mm. Für Bremsscheiben mit Maßen, die nicht für das betreffende Fahrradmodell gedacht sind, ist ein Adapter notwendig. BIKE24 führt folgende Adapter für Hayes Bremsscheiben:

  • Den Hayes Adapter VR für Bremsscheiben von 160 mm
  • Adapter für Bremsscheiben von 180 mm und 203 mm

Hayes Bremsbeläge – für die Reibungspunkte am Fahrrad

Bremsbeläge sorgen für die Energieumwandlung durch Reibung an der Bremsscheibe, jedoch schützt das Material der Bremsbeläge die Scheibe vor frühzeitiger Abnutzung. Allerdings halten auch diese nicht ewig. Daher musst du ab und an die Hayes Bremsbeläge wechseln. Dies trifft auch auf Hayes Nine Bremsen und Hayes Ryde Bremsen zu.  Willst du deine Hayes Stroker Ryde Bremsbeläge oder die Hayes Nine Bremsbeläge wechseln, stehen mehrere Produkte zur Verfügung:

  • Beläge aus der BBB Cycling-Serie für 2 Rotoren aus rostfreiem Stahl
    SwissStop Disc aus stabilem Material mit Harz
  • Die Kool Stop Disc Serie aus organischem Material, besonders schonend für die Bremsscheibe
  • Hayes Sole Bremsbeläge
  • Hayes Nine Bremsbeläge
  • Stroker Ryde Bremsbeläge
  • Die gesinterten CLARX-VRX-Bremsbeläge

Hayes Bremsen Ersatzteile – wenn die Bremse nicht mehr will

Auch die Hayes Bremse und anderes Fahrradzubehör verschleißen mit der Zeit. Außerdem musst du, wie jede hydraulische Scheibenbremse, in gewissen Zeitabständen auch die Hayes Bremsen entlüften und sie mit Mineralöl oder einer dazugehörigen Flüssigkeit befüllen. Wenn du für die Hayes Bremsen Ersatzteile brauchst, sind diese in großer Auswahl für viele Fahrrad Modelle verfügbar. Hierzu gehören unter anderem:

  • die Hayes Bremsflüssigkeit für hydraulische Scheibenbremsen
  • Hayes Entlüftungskit wie zum Beispiel das Hayes Nine Entlüftungskit
  • der Hayes Bremssattel für Scheibenbremsen
  • ein passendes Kit, wenn du Hayes MX 5 Bremsbeläge wechseln musst
  • der Hayes Bremssattel
  • sonstige Hayes Nine Ersatzteile

Die Hayes Bremse und anderes Fahrradzubehör findest du bei BIKE24.