COVID-19: Lieferzeit3 2-4 Werktage nach Österreich

800.000 aktive Kunden

Apis – Radmützen für den Radsport und die Freizeit

Der Hersteller Apis steht bereits seit über 60 Jahren für Radmützen mit Qualität, die sowohl im Radsport als auch in der Freizeit zum Einsatz kommen. Sie sind in vielen verschiedenen, teilweise neu aufgelegten Retro-Designs in praktischer OneSize-Passform zu haben und nicht nur funktionell, sondern auch stylish. Hol dir das Cap deines Lieblingsteams und bekenne Farbe!

Weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte der Marke Apis und ihrer Radmützen

Seit ihrer Gründung in den 1960er Jahren hat sich die italienische Marke Apis den Radmützen verschrieben. Seit eh und je stellt sie Rennmützen für Radsportler her: Sowohl für die Profi-Teams als auch für Hobbyradler. 

Die Schirmmütze ist das Ergebnis einer langen Entwicklung von Kopfbedeckungen für den Radsport. Straßen-Radrennen etablierten sich in Europa bereits in den späten 1860er Jahren. Um den Kopf bei langen Rennen und Trainings vor der Sonne und anderen Umwelteinflüssen zu schützen, wurden zunächst normale Hüte getragen. Da diese aber beim Radfahren nicht besonders praktisch und komfortabel waren, wurden immer andere Variationen und Materialien ausprobiert, bis schließlich Schiebermützen aus Stoff als beste Lösung gefunden waren. Die Apis Radmützen sind eine praktische und bequeme Weiterentwicklung, denn sie vereinen Style, Tragekomfort und Funktionalität auf besondere Art und Weise. Es ist also kein Wunder, dass sie sich auch heute größter Beliebtheit erfreuen.

Nostalgie pur – mit der Apis Retro Team Cap

Die Radmützen von Apis sind nicht nur praktisch, sondern mit ihnen kannst du bei jeder Fahrt zeigen, welches Team du unterstützt. Bereits in den 1960ern begannen Radsportfans, die Caps ihrer Lieblingsfahrer und -teams zu tragen. Die großen Unternehmen erkannten darin ihre Chance für sichtbare Werbung – daher wurden die Radmützen von Apis nicht mit den Namen der einzelnen Fahrer beschriftet, sondern wie wir sie heute kennen in den Teamfarben mit Sponsoren und Werbepartnern gestaltet. Wir bieten eine große Auswahl an Apis Radmützen im Retro-Style mit den bekanntesten und beliebtesten Designs der vergangenen Jahrzehnte des Radsports. So kannst du in Erinnerungen an deine Lieblingsteams schwelgen und der Welt auf trendige Weise deine Liebe zum Radsport zeigen.

Vielseitige Apis Radmützen mit Charakter

Die Radmützen von Apis sehen nicht nur stylish aus, sie sind seit jeher vor allem wegen ihrer praktischen Funktionen beliebt:

  • Sonnenschutz und Blendschutz
  • Feuchtigkeitsabsorbierend
  • Insektenschutz  

Wegen ihrer optimalen Passform kann die Radmütze ganz bequem auch unter dem Helm getragen werden. Sie gilt als zuverlässiger Sonnenschutz, da sie die Sonnenstrahlung vom Kopf fernhält. Darüber hinaus verhindert das praktische Schild das Blenden, wenn die Sonne tiefer steht. An kühleren Tagen hält die Mütze deinen Kopf angenehm warm und sie kann jederzeit in der Trikottasche aufbewahrt werden, wenn du sie nicht mehr brauchst.

Feuchtigkeitsabsorbierendes Material für freie Sicht

Die Apis Radmützen bestehen aus Polyester sowie Baumwolle und nehmen Feuchtigkeit gut auf. Bei anstrengenden Trainingseinheiten oder Wettkämpfen kannst du dadurch verhindern, dass dir Schweiß in die Augen läuft und hast jederzeit alles im Blick. Die Radmütze hilft dir auch bei leichtem Regen, die Augen frei zu behalten und stellt einen effektiven Schutz vor Insekten dar.

Apis Radmützen: eine Passform für alle

Die Radmützen von Apis werden in einer praktischen Einheitsgröße gefertigt. Durch ein eingenähtes, elastisches Band an der Rückseite passen sie perfekt auf nahezu jeden Kopf. 

Wie viele andere ursprünglich für den Sport entwickelte Kleidungsstücke und Accessoires hat auch die Rennmütze längst ihren Weg in den Radsport-Alltag gefunden. Sie stellt eine trendige Kopfbedeckung dar und verleiht deinem Outfit den letzten Schliff. Worauf wartest du, deine Fahrradmütze bei uns zu bestellen?