COVID-19: Lieferzeit3 2-4 Werktage nach Österreich

800.000 aktive Kunden

Brooks England - dein Fahrradsattel fürs Leben

Wenn von einem klassischen Ledersattel die Rede ist, dann meint man oft einen Sattel von Brooks England. Brooks ist der Inbegriff für traditionell hergestellte Sättel. Sie genügen höchsten Qualitätsansprüchen und stehen für Langlebigkeit und Komfort. Ein Brooks England Fahrradsattel ist eine Anschaffung fürs Leben. Egal, ob du dich für den klassischen Ledersattel entscheidest oder für die moderne vegane Variante: Mit der Cambium Serie hat Brooks Sättel im Programm, die aus vulkanisiertem Naturkautschuk hergestellt werden.

Weiterlesen

Der Brooks England Sattel – wie ein Zufall die Legende schuf

Sättel von Brooks England kennt jeder. Sie sind der Inbegriff für klassische Ledersättel. Kein Wunder: Seit 1866 verlassen Brooks Sättel die englische Produktion. Der junge John Boultbee Brooks machte sich zu dieser Zeit auf in die große Stadt. Dort wollte er einen Job in der Lederverarbeitung bekommen und Zaumzeug zum Reiten herstellen. Er kratzte sein gesamtes Erspartes zusammen und machte sich auf den Weg nach Birmingham.

Dort angekommen, passierte das Unglück: Brooks Pferd verstarb kurz nach der Ankunft. Da er kein Geld für ein neues hatte, nahm er das Angebot eines Freundes an und lieh sich dessen Fahrrad. Er hatte keine Ahnung, dass diese Leihgabe sein komplettes Leben verändern sollte.

Auf den ersten Fahrten mit „seinem“ neuen Fahrrad wurde Brooks schnell klar, dass es alles andere als komfortabel war. Kein Wunder: Sein Sattel war – wie zu dieser Zeit üblich – eine Art Holzklotz und ausgesprochen hart. Das wollte Brooks nicht hinnehmen. Der Sattel seines Pferdes sagte ihm mehr zu. Er begann damit, an einem ähnlichen Sitzgefühl fürs Fahrrad zu tüfteln. Da Ergebnis kennen wir alle: Es war die Geburtsstunde des Brooks Sattels.

Brooks Sättel heute: Tradition trifft Moderne

Tatsächlich gibt es wenige Unternehmen, die derart traditionell arbeiten wie Brooks. Seit Jahrzehnten werden mit denselben Maschinen dieselben Sattelmodelle hergestellt. Ein gutes Beispiel ist der Brooks B17. Er wurde in den 1890er Jahren eingeführt und hat sich bis heute kaum verändert.

Neben dem klassischen Brooks Ledersattel hat Brooks auch hochmoderne Sättel im Programm. Sie hören auf den Namen Brooks Cambium. Cambium Sättel sind ebenso robust und pflegeleicht wie die Ledersättel. Sie werden aus vulkanisiertem Naturkautschuk hergestellt. Perfekt für alle, die einen veganen Sattel bevorzugen.

Für ein ganzes Leben gebaut: Brooks Ledersättel

Wenn du einen Brooks Sattel kaufst, ist das eine Anschaffung fürs Leben. Es ist kein Mythos, dass du einen Brooks Sattel erst einfahren musst. Es dauert eine Weile, bis sich Sattel und Fahrer aufeinander eingestellt haben. Wenn das passiert ist, willst du dafür nie mehr einen anderen Sattel fahren!
Das musst du auch nicht: Brooks Sättel sind auf ein ganzes Radlerleben ausgelegt. Sie sind robust, komfortabel und sie entwickelt mit den Jahren eine unglaublich schöne Patina. Je älter ein Brooks Ledersattel wird, desto mehr Charme besitzt er. Nicht umsonst gibt Brooks England satte zehn Jahre Garantie auf seine Ledersättel. Die modernen Cambium Sättel haben übrigens ähnliche Eigenschaften. Wie die Pendants aus Leder sind sie nahezu wartungsfrei und vor Regen und Schmutz geschützt. Auch dein Cambium Sattel altert mit Charme und begleitet dich länger, als das Fahrrad, an dem er montiert ist.

Gibt es Damen Sättel von Brooks?

Brooks England bietet keine speziellen Sättel für Frauen an. Stattdessen gibt es Sättel in vielen unterschiedlichen Größen, mit und ohne Aussparung zur Druckentlastung im Genitalbereich. Die modernen Cambium Sättel gibt es in unterschiedlichen Längen und Breiten. Für Männer und Frauen sind somit die passenden Maße im Angebot.

Brooks England Tasche & Co. – was gibt es noch für Produkte von den Engländern?

Obwohl Brooks England Traditionen wahrt, ist die Zeit nicht stehengeblieben. Heute gehört Brooks zum italienischen Unternehmen Selle Royal und ist mit vielen neuen Produkten breit aufgestellt. Von Brooks gibt es heute eine Vielzahl von Produkten:

  • die Brooks England Fahrradtasche (zum Beispiel Lifestyle- und Bikepackingtaschen oder den Brooks England Rucksack)
  • Griffe und Lenkerband
  • Allerlei Accessoires vom Ledergürtel über Minitools, Fahrradkörbe bis hin zu Pflegeprodukten fürs Fahrrad