COVID-19: Lieferzeit3 2-4 Werktage nach Österreich - DHL Express optional

800.000 aktive Kunden

Bombtrack Bikes. No attitude - just ride

Bombtrack Bikes begann als eine kleine Marke für Fixedgear Räder und hat sich heute zu etwas weit Größerem entwickelt. Ein Unternehmen, das Fahrräder für jedes Gelände anbietet. Bombtrack Gravel und Adventure Bikes wie das Bombtrack Hook oder das Beyond sind heute weltweit auf allen Bikepacking Veranstaltungen wie dem Tuscany Trail oder der Torino-Nice Rally anzutreffen.

Weiterlesen

Das Team hinter Bombtrack hat sich seit deren Gründung vor allem einer fundamentalen Regel verschrieben: nur Fahrräder, Rahmen, Komponenten und Zubehörteile zu bauen, die sie selber lieben und besitzen wollen würden. Und diese Liebe zum Fahrrad kannst du in jedem einzelnen Modell der kleinen Marke aus Köln sehen und spüren. Bombtrack liebt das Fahrradfahren, den Spaß und die Befriedigung, die jede Ausfahrt bringt; Räder zu haben, an denen man „basteln“ und schrauben kann, um sich mit anderen zu messen, zum Reisen, das Radfahren zum Lebensstil zu machen.

Bombtrack Fahrräder: Only Steel is Real

Tief in der Fahrradkultur und -geschichte verwurzelt, pflegt Bombtrack eine intensive Vorliebe für das Rahmenmaterial Stahl. Während andere Hersteller Jahr für Jahr mit leichteren, steiferen und schnelleren Bikes aus Aluminium und v.a. Carbon werben, setzt Bombtrack hauptsächlich auf den Bau von charismatischen Stahlrädern. Und das mit Erfolg! Selbst nach Jahrzehnten behält ein Stahlrahmen die gleichen Eigenschaften wie am ersten Tag, es verleiht ein sehr direktes und lebendiges Fahrgefühl kombiniert mit einem bisher von anderen Materialien unerreichten Komfort. Die gutmütigen Eigenschaften eines Stahlrahmens verleihen besonders auf ruppigen, ungemütlichen und schwierigen Strecken Sicherheit und Kontrolle. Und nicht zuletzt ist ein Stahlrahmen nahezu unverwüstlich und besonders geeignet für verrückte Bike-Projekte und Rennen. Und unter uns Radfahrern – sind wir doch mal ehrlich: Es gibt wirklich kaum etwas, das ästhetischer ist, als die filigrane Optik eines zeitlos schönen Stahlrahmens.
Bei all der Schwärmerei lässt sich Bombtrack von der eigenen Vorliebe jedoch nicht beschränken; ist doch das Interesse für andere Werkstoffe, wie für unterschiedliche Fahrradbereiche ebenso groß. Deshalb greift Bombtrack bei einzelnen Modellen durchaus auch auf Materialien wie Aluminium oder Carbon zurück.

Bei Bombtrack wird vor allem Wert darauf gelegt, die Rahmen und Räder bis ins kleinste Detail und mit viel Liebe zu entwickeln. Das Ziel ist nicht, möglichst massentaugliche und kommerzielle Fahrräder zu designen, die als Mittel zum Zweck oder Schmuckstück dienen, sondern eine Zielgruppe anzusprechen, die sich mit sowohl mit Fahrradkultur als auch mit der Marke an sich identifiziert. Dabei pflegt Bombtrack einen intensiven Austausch mit der Community auf sozialen Kanälen, der für die Marke gleichsam als Inspiration und Motivation für neue Entwicklungen ist. Immer mit der Prämisse, den eigenen Idealen treu zu bleiben und sich nicht für den Markt zu verbiegen.

Cyclocross & Gravelbikes: Bombtrack Hook & Tension

Bombtracks Modelle aus den Kategorien Cyclocross und Gravel stehen für Vielseitigkeit und Haltbarkeit. Aus dem Schlamm geboren, ist die Cyclocross Maschine Tension deine race-orientierte Allzweckwaffe für die Crosssaison – und du hast die Wahl: die Modelle Tension 1 und 2 kommen mit hydrogeformten Aluminiumrahmen, das Tension C mit kompromisslosem Carbonrahmen. Ein sportliches Gravelbike mit Wurzeln im Cyclocross stellt das Bombtrack Hook dar. Eine schnelle Geometrie gekleidet in einen Rahmen aus Stahl oder im Falle des Hook EXT-C aus Carbon gespickt mit allroundtauglichen Anpassungen. Das beliebteste Bombtrack Gravel Bike ist zugleich eine wahre eierlegende Wollmilchsau: Ob als sportliches Pendlerbike oder für ruppige Wochenend-Trips, ob mit 28 Zoll oder 650B Bereifung, ob clean oder voll ausgestattet mit Gepäckträgern und Schutzblechen – dank verschiebbaren Ausfallenden und zahlreichen Vorbereitungen für Gepäckerweiterungen ist das Arise für jedes Abenteuer bereit. 
Das schnelle Bombtrack Audax kommt in Varianten aus Stahl oder Aluminium daher und ist mit Disc Brakes, ordentlich Reifenfreiheit und 650B-Laufrädern bereit, es mit den härtesten Bedingungen aufzunehmen.

Adventure & Touring Fahrräder: Bombtrack Beyond & Arise

Wunderschön und in klassischem Gewand präsentiert sich das für eine lange Reise vollausgestattete Drop Bar Bike Bombtrack Arise. Mit edlen Tubus Gepäckträgern, hochwertiger Nabendynamo-Beleuchtung aus dem Hause Supernova und klassischen Lenkerendschalthebeln ist es das perfekte Bike, um einfach mal auszusteigen und allem zu entfliehen. Wenn du nicht mehr über deine Strecke weißt, als dass sie dich weit weg ins Unbekannte führen soll, dann ist das Bombtrack Beyond das Rad, das speziell für diesen Zweck geboren ist. Ultrastabil, ausgewogen, leicht und gemacht für eine hohe Zuladung, ist das Beyond die perfekte Expeditionsmaschine und macht auch jenseits von ausgetretenen Pfaden nicht schlapp. Und damit der Nachwuchs nicht zurückbleibt, hat Bombtrack das Beyond Junior mit 24“ Laufrädern, Dropbar und einen leichten Aluminiumrahmen ausgestattet.

Urban Bikes: Bombtrack Outlaw & Munroe Cargo

Mit den praktischen Urban Bikes von Bombtrack wird das Pendeln durch die Stadt zu einem wahren Vergnügen: Riemenantrieb, Frontgepäckträger und großzügige 650B-Reifen machen das Bombtrack Outlaw zu einem wartungsarmen Stadtcruiser mit Eyecatcher-Qualitäten. Das Munroe Cargo ist deine Bikeoption für den Wochenendeinkauf der ganzen Familie. Das 20“ Vorderrad ermöglicht eine Lastenaufnahme von 30 kg. am vorderen Gepäckträger und das 27,5“ Hinterrad sorgt wiederum für einen ausgewogenen Fahrkomfort.